DSAG baut Brücke zwischen Mitgliedern und Hochschulen

Neue Austauschplattform

(PresseBox) (Walldorf, ) Ob Abschlussarbeiten, Praktika oder Innovationsideen: Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) hat gemeinsam mit dem SAP Academic Board DACH, einem Zusammenschluss von Hochschulen und Universitäten, die SAP in der Lehre anbieten, eine neue Kommunikationsplattform zur Förderung des Austauschs zwischen DSAG-Mitgliedern, Hochschulen und Studierenden ins Leben gerufen. Ziel des "DSAG-Forum Unternehmen und Hochschulen" ist es, die Zusammenarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu vertiefen. So unterstützt das Forum beispielsweise bei der Vermittlung von Bachelor-, Master- oder Projektarbeitsthemen.

Innerhalb des Forums können Unternehmen zum einen konkrete Aufgabenstellungen einstellen, die sie im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit oder einer Projektarbeit bearbeiten lassen möchten. Zum anderen unterstützt das Forum die Unternehmen national und international bei der Suche nach geeigneten Praktikanten und ermöglicht gleichzeitig auch einen Austausch über neue Herausforderungen im Umfeld der digitalen Transformation.

"Im Zusammenhang mit unseren IoT/Digitalisierungs-Aktivitäten ist der Austausch von Mitgliedsunternehmen und Hochschulen ein wichtiger Baustein. Innovationspotenziale können beiderseitig im Forum ausgetauscht werden, Hochschulen und Industrie kommunizieren direkt miteinander. Neben den Projekten ermöglicht das Forum auch, Talente zu finden und zu binden und stellt damit eine der Voraussetzungen des digitalen Wandels in den Fokus", so Otto Schell, DSAG-Vorstand IoT/Business Transformation.

Forum schafft optimale Vernetzung
Von dieser Win-Win-Situation ist auch Prof. Dr. Karl Liebstückel von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg/Schweinfurt, Sprecher des SAP Academic Board (DACH) und ehemaliger DSAG-Vorstandsvorsitzender, überzeugt: "Immer wieder suchen Hochschulen Firmen oder Themen für Abschlussarbeiten, suchen Studenten Praktikumsplätze und entstehen innovative Ideen an den Hochschulen, zu deren praktischer Umsetzung der Industriepartner fehlt. Hier schließt das Forum eine große Lücke und schafft eine optimale Vernetzung."

Weitere Informationen zum DSAG-Forum Unternehmen und Hochschulen gibt es unter: www.dsag.de/arbeitsgremien/forum-unternehmen-und-hochschulen

Deutschsprachige SAP Anwendergruppe e.V.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden, sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 3.200 Mitgliedsunternehmen mit 60.000 Mitgliedspersonen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.dsag.de, www.dsag.at, www.dsag-ev.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.