PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432357 (Deutschland - Land der Ideen)
  • Deutschland - Land der Ideen
  • Charlottenstraße 16
  • 10117 Berlin
  • http://www.land-der-ideen.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (30) 206459-155

In Ettlingen entstehen Lichtmuster in 3D

Initiative "Deutschland - Land der Ideen" zeichnet gemeinsam mit Deutscher Bank lichttechnische Neuheit mit dreidimensionalem Effekt aus

(PresseBox) (Berlin/Ettlingen, ) Am Samstag, dem 2. Juli, feiert die Ettlin Spinnerei und Weberei Produktions GmbH ihr Projekt "Ettlin lux - Gewebe zur Raumgestaltung mit Licht" als "Ausgewählten Ort". Eine neuartige Lichttechnik lässt das nur zehn Zentimeter breite Spezialgewebe eine zehnfache optische Tiefe erreichen. Ein realistisches dreidimensionales Bild aus Licht entsteht. Für Theaterbühnen, Veranstaltungen oder Architektur eröffnet das textile Gestaltungselement neue Möglichkeiten.

Die Auszeichnung nehmen der Geschäftsführer Dr. Oliver Maetschke und Dr. Susanne Hänsch, Leitung Forschung und Entwicklung, von Andreas Sengpiel, Deutsche Bank, entgegen. Die Preisverleihung findet in Anwesenheit der Oberbürgermeisterin von Ettlingen Gabriela Büssemaker statt. Im Anschluss lädt das traditionsreiche Unternehmen zu einem Tag der offenen Tür ein.

Das ausgezeichnete Projekt ist einer der Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen", der von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" in Kooperation mit der Deutschen Bank realisiert wird. Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert der Wettbewerb bereits seit 2006 Ideen und Projekte, die einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Mehr Informationen zu allen Preisträgern finden Sie unter www.land-der-ideen.de.

Die Standortinitiative

"Deutschland - Land der Ideen" ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie. Ziel der Initiative ist es, im In- und Ausland ein Bild von Deutschland als innovatives, weltoffenes und leistungsstarkes Land zu vermitteln. Schirmherr der Initiative ist Bundespräsident Christian Wulff.

Die Partnerschaft mit der Deutschen Bank Im Innovationswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" engagiert sich die Deutsche Bank mit dem Ziel, das vorhandene Potenzial an Kreativität und Leistungskraft in Deutschland sichtbar zu machen. Jeden Tag zeichnen Mitarbeiter der Deutschen Bank die Preisträger des Wettbewerbs aus, deren Ideen und Projekte von der Jury als besonders innovativ und zukunftsweisend ausgewählt wurden. Als Wirtschaftsunternehmen mit starken Wurzeln in Deutschland leistet die Deutsche Bank damit einen aktiven Beitrag zur Stärkung des Standortes. www.deutsche-bank.de oder www.deutsche-bank.de/ideen