PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529260 (Deutschland - Land der Ideen)
  • Deutschland - Land der Ideen
  • Charlottenstraße 16
  • 10117 Berlin
  • http://www.land-der-ideen.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Mörler
  • +49 (30) 288799-59

Bio-Brotbox für Berlins Erstklässler

Initiative "Deutschland - Land der Ideen" zeichnet gemeinsam mit Deutscher Bank Aktion zur Förderung gesunder Ernährung von Kindern aus

(PresseBox) (Berlin, ) Am Sonntag, dem 12. August, präsentiert die Bio-Brotbox gGmbH ihre Aktion "Bio-Brotbox für den Schulstart" als "Ausgewählten Ort 2012". Die Initiatoren verfolgen das Ziel, Kindern und deren Eltern das Thema der gesunden Ernährung näherzubringen. An ihrem ersten Schultag erhalten Erstklässler die mit gesunden Lebensmitteln und Informationen zu bewusster Ernährung gefüllten Boxen. So wird bereits Grundschulkindern und ihren Eltern vermittelt, wie wichtig gesunde Lebensmittel für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit eines Menschen sind. Die spendenfinanzierte Aktion erreicht Grundschüler deutschlandweit.

Die Auszeichnung nimmt der Geschäftsführer der Bio-Brotbox gGmbH Dr. Burkhardt Sonnenstuhl von Manuela Saager, Deutsche Bank, entgegen. Am Tag der Preisverleihung packen freiwillige Helfer und Prominente wie Thomas Heilmann (Berliner Senator für Verbraucherschutz und Justiz), Tatort-Schauspieler Andreas Hoppe oder Dr. Heinrich-Daniel Rühmkorf (Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg) die Bio-Brotboxen für die Region Berlin-Brandenburg.

Das ausgezeichnete Projekt ist einer der Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen", der seit 2006 von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert wird. Der Wettbewerb prämiert Ideen und Projekte, die einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Mehr Informationen zu allen Preisträgern finden Sie unter www.land-der-ideen.de.

Um Anmeldung unter 030 - 288 799 59 oder an info@bio-brotbox.de carolin.motz@schott.comwird gebeten.

Weitere Informationen

Die Standortinitiative

"Deutschland - Land der Ideen" ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und Deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Seit 2005 macht die Initiative all jene sichtbar, die in Deutschland Innovation, Erfindergeist und Einfallsreichtum leben und spiegelt so die Stärken des Standorts Deutschland wider.

Die Partnerschaft mit der Deutschen Bank

Im bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" engagiert sich die Deutsche Bank mit dem Ziel, das vorhandene Potenzial an Kreativität und Leistungskraft in Deutschland sichtbar zu machen. Jeden Tag zeichnen Mitarbeiter der Deutschen Bank die Preisträger des Wettbewerbs aus, deren Ideen und Projekte von der Jury als besonders innovativ und zukunftsweisend ausgewählt wurden. Als Wirtschaftsunternehmen mit starken Wurzeln in Deutschland leistet die Deutsche Bank damit einen aktiven Beitrag zur Stärkung des Standortes. www.deutsche-bank.de oder www.deutsche-bank.de/ideen