Zeppelin-Sommerfest - Jubiläumsevent "20 Jahre Erstflug Zeppelin NT"

Friedrichshafen, (PresseBox) - Vor 20 Jahren stieg der Zeppelin NT zu seinem Erstflug in Friedrichshafen auf. Dieses stolze Jubiläum feiert die ZLT Zeppelin Luftschifftechnik am 8. und 9. Juli 2017 mit einem Sommerfest für Groß und Klein. An beiden Tagen bietet die Deutsche Zeppelin-Reederei 20-minütige Jubiläumsflüge an zum Sonderpreis von 99 €.

Ein buntes Programm bietet Unterhaltung für große und kleine Besucher, kulinarische Leckereien verwöhnen den Gaumen und bei einem Gewinnspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen, zum Beispiel Zeppelin-Flüge, Eintrittskarten für den Europa-Park, Gutscheine für das Buffalo Steakhouse und das Restaurant Zeppelin Hangar FN sowie Tickets für die DO-DAYS des Dornier Museums. Beide Tage starten mit Frühschoppen und zünftiger Blasmusik in der großen Zeppelin-Werft. Dabei besteht auch die Möglichkeit, sich in der Werft umzusehen, Originalteile des Zeppelin NT in die Hand zu nehmen und einen Einblick in die faszinierende Welt des Luftschiffbaus zu bekommen. Für die kleinen Festbesucher bieten Bastel-Aktionen, ein Luftballonwettbewerb, Kinderschminken, die Zeppelin-Hüpfburg und vieles mehr jede Menge Spiel und Spaß. Alle Informationen rund um das Jubiläums-Event “20 Jahre Erstflug Zeppelin NT” gibt es auf der Website der Deutschen Zeppelin-Reederei (DZR) unter www.zeppelin-nt.de

Ein weiteres Jubiläums-Highlight sind sicherlich auch die 20-minütigen Jubiläumsflüge zum Sonderpreis von 99€, die an den beiden Event-Tagen stattfinden werden. Die Anzahl dieser Sondertickets ist auf 320 begrenzt. Aufgrund des attraktiven Preises geht die DRZ davon aus, dass die Nachfrage sehr groß sein wird. Diese Sonderflüge können nur online gebucht werden unter www.zeppelin-nt.de 

“Die schönste Art zu fliegen feiert 20 jähriges Jubiläum und wir schauen mit Stolz zurück auf diese spannenden und erfolgreichen Jahre”, so Thomas Brandt, Geschäftsführer der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik. Am 18. September 1997 stieg der Zeppelin NT auf zu seinem ersten Flug in Friedrichshafen. Das Medieninteresse war gewaltig – die Berichterstattung erfolgte weltweit. Der Mythos Zeppelin lebt weiter. Seitdem blicken die ZLT und die DZR auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück. Erfolgreich auch deshalb, weil der Zeppelin NT nach wie vor für die Bodenseeregion ein Wahrzeichen und Touristenmagnet ist und weltweit bereits mehr als 230.000 Passagiere befördert hat. Mit seinen einzigartigen Flugeigenschaften hat er sich im Rahmen nationaler und internationaler Sondermissionen als fliegendes Labor, wissenschaftliche Plattform und Beobachtungsstation etabliert. Inzwischen nutzten bereits über 50 verschiedene Unternehmen aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft den Zeppelin NT auch als einzigartige und unübersehbare Werbefläche. Und der Kauf von drei Zeppelin NT durch den Goodyear-Konzern hat gezeigt, wie stark das Luftschiff aus Friedrichshafen auch auf dem amerikanischen Markt als überzeugender Markenbotschafter wirkt. 

 

Deutsche Zeppelin-Reederei GmbH

ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GMBH & CO KG
Die ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG mit Sitz in Friedrichshafen wurde 1993 gegründet. Die ZLT entwickelt, baut und vermarktet den Zeppelin NT, ein modernes Luftschiff für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten: Passagierluftfahrt, Sondermissionen für wissenschaftliche und industrielle Projekte, Werbeflüge und Multimedia-Einsätze.

Deutsche Zeppelin Reederei GmbH
Die Deutsche Zeppelin Reederei GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der ZLT. Die DZR wurde im Januar 2001 als Betreibergesellschaft für den Zeppelin NT gegründet. Neben dem Flugbetrieb ist die Ausbildung von Luftschiffpiloten ein weiterer Aufgabenbereich der DZR.

Zeppelin NT
Der Zeppelin NT (Neue Technologie) ist das größte und einzige für den kommerziellen Passagierbetrieb zugelassene Luftschiff der Welt und verfügt über eine starre Innenstruktur. Antriebe, Leitwerke und Kabine sind direkt an die Tragstruktur montiert und verleihen dem Zeppelin NT ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Leistung. Mit einer Länge von 75 m und einem Volumen von 8.425 m³ ist der Zeppelin NT das derzeit größte halbstarre Luftschiff. Die ZLT setzt auf die Kombination von bewährten Erfahrungswerten und modernster Technik.
Der Zeppelin NT ist in der Bauart LZ N07-100 für den kommerziellen Flugbetrieb bis 13 Passagiere durch LBA, EASA, FAA und JCAB zugelassen – und in der neuen Version LZ N07-101 bis 15 Passagiere durch LBA, EASA und FAA.

Weitere Informationen zum Zeppelin NT: www.zeppelinflug.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.