Bei T-Online mit den Weltstars plaudern - Janet Jackson gewährt Einblicke im Chat

(PresseBox) ( Darmstadt, )
In den vergangenen Monaten machte sie mehr Schlagzeilen mit ihrem Körper als mit ihrer Kunst. Doch das ist längst vergessen. Jetzt steht die Musik wieder im Mittelpunkt von Janet Jacksons Kosmos. Beim T-Online-Chat in Kooperation mit Bild.T-Online am Dienstag, den 1. Juni 2004, unter http://onunterhaltung.t-online.de, gewährt Janet Jackson Einblicke ganz anderer Natur: Eine halbe Stunde lang, von 13:50 bis 14:20 Uhr, steht die Ausnahmekünstlerin ihren Fans und den Usern von T-Online und Bild.T-Online Rede und Antwort zu 'Damita Jo'. Das ist nicht nur ihr zweiter Vorname, sondern auch der Titel ihres aktuellen Albums.

Zwei Tracks, darunter die Hitsingle 'Just a little while', veröffentlichte sie bereits vorab. 'All Nite (Don't Stop)' heißt die neue Single aus ihrem mittlerweile achten Album, das sie mit Größen der Musikbranche wie Dallas Austin (Madonna, TLC) und Babyface (Aretha Franklin, Toni Braxton) produziert hat. Die Single hat sie bei ihrem Besuch in Köln im Gepäck: Ab dem 7. Juni 2004 können ihre deutschen Fans dann 'All Nite' tanzen. Dann steht die Single in den CD-Regalen. Die Zeit bis dahin können sich Fans und Musikbegeisterte beim T-Online Chat mit dem Weltstar verkürzen. Alle die mehr über den jüngsten und zurzeit erfolgreichsten Spross der Jackson Familie erfahren möchten, finden auf www.onunterhaltung.de die CD-Kritik zum Album 'Damita Jo' und einen Link zur offiziellen Janet-Jackson-Homepage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.