Sicher durch die Cloud - mit der Telekom

Bonn, (PresseBox) - .
- Standards der Telekom sorgen für höchste Datensicherheit in der Cloud
- Neu im Business Marketplace: Secure Private Network von ClearPath
- Unternehmensdaten zuverlässig vor unberechtigtem Zugriff schützen

Keine Frage, IT-Sicherheit und Datenschutz spielen eine zentrale Rolle für Unternehmen, die Dokumente, Kontakte und Kundendaten in der Wolke speichern und verarbeiten wollen. Datensicherheit hat daher bei allen Cloud Diensten der Telekom oberste Priorität. Der Dienstleister nutzt TÜV-geprüfte und ISO-zertifizierte Rechenzentren mit Standort Deutschland und sorgt dafür, dass Daten und Anwendungen in den Rechenzentren und auf den Transport­wegen vor unbefugten Zugriffen und Cyberattacken sowie vor Viren und Trojanern zuverlässig geschützt sind.

Auch bei Anwendungen im Business Marketplace - dem Portal mit Cloud Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen - haben Experten das Thema Sicherheit stets im Blick. So präsentiert die Telekom mit "Secure Private Network" aus dem Hause "ClearPath" eine Anwendung, die für sicheren Datentransfer sorgt. Durch eine abgeschlossene VPN (virtuelles privates Netzwerk) -Verbindung können Mitarbeiter von zuhause oder von unterwegs sicher über verschlüsselte Verbindungen auf den Unternehmensserver zugreifen. Neben dem Zugriff auf den Server wird auch der Austausch von Daten zwischen einzelnen Mitarbeitern über den gesicherten "Tunnel" unterstützt. Auch externe Nutzer lassen sich mithilfe von "Secure Private Network" über eine Internetverbindung ins Unternehmensnetzwerk einbinden.

Die Nutzer-Verwaltung läuft komfortabel über die Web-Oberfläche des Business Marketplace. Nach 30 Tagen kostenfreiem Test wählt der Kunde je nach Firmengröße und IT-Infrastruktur das für ihn passende Produkt - angefangen von einem Paket für 5 Nutzer zum monatlichen Preis von 14,95 Euro (netto) bis hin zu 25 Nutzern. Die Abrechnung erfolgt monatlich, ohne zusätzliche Investitionen in Soft- oder Hardware. Auch jährliche Zahlungen für teure Software-Upgrades, Pflege und Wartung gehören der Vergangenheit an.

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 31. August bis 5. September live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 6.2. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standes werden zu 100% mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom ist mit fast 130 Millionen Mobilfunkkunden sowie 33 Millionen Festnetz- und über 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2012). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 233.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2011).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.