NEU! TOC Online Analyzer

Metrohm Applikon stellt den neuen ADI 7010 TOC-Analyzer für die Kontrolle der Wasserqualität durch Online-Messung des TOC vor

(PresseBox) ( Filderstadt, )
ADI 7010 Online Analyzer - der robuste, einfach zu bedienende Analysator für die TOC-Überwachung

Der Analysator misst Proben in einem Bereich von 0 - 500 mg/L. Eine Messbereichserweiterung bis 10.000 mg/L ist möglich. Entsprechend der Bestimmungen der DIN, EPA, ASTM sowie NAMUR-Richtlinien arbeitet der Analysator mit der bewährten UV-Persulfat-Oxidation. Der TOC-Analyzer hat die für Metrohm-Prozessanalysatoren typische Trennung von Elektronik- und Nassteil.

Die Bedienung erfolgt menügeführt an einem Touchscreen. Analysenprogramm, Validierung und automatische Reinigung können frei verknüpft werden.

Die TOC-Konzentration wird fortlaufend am Display angezeigt und via analogen Signal (4 - 20 mA) übertragen. Die Fernsteuerbarkeit des Gerätes ist serienmäßig vorgesehen.

Metrohm Prozessanalysatoren werden weltweit vertrieben und örtlich durch Metrohm Niederlassungen unterstützt.

Wir sind ein Tochterunternehmen der Metrohm AG, Schweiz, einem der weltweit bedeutendsten Entwickler und Hersteller von Analysensystemen für die Ionenanalytik.

Die Deutsche METROHM Prozessanalytik projektiert und fertigt maßgeschneiderte Prozessanalysensysteme, eingesetzt für die Überwachung und Steuerung chemischer Prozesse in unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. der Chemie, der Halbleitertechnik, der Stahl- und Automobilindustrie oder der Leiterplattenherstellung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.