Zweite Managementtagung der C. R. Poensgen-Stiftung am 13. Oktober 2004 im Gästehaus Petersberg bei Königswinter

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Unter dem Motto "Die Zukunft des Unternehmens sichern. Unternehmensführung zwischen Risiken und Chancen" steht das 2. Poensgen Executive Forum am 13. Oktober 2004 im ehemaligen Gästehaus der Bundesregierung auf dem Petersberg bei Königswinter. Die Managementtagung der C. R. Poensgen-Stiftung behandelt das Spannungsfeld zwischen Wachstumsorientierung und Existenzsicherung in der Unternehmensführung unter den aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Deutschland.

Zwischen Wachstumsorientierung und Existenzsicherung

Angesichts rasanter Veränderungen der Märkte und der gleichzeitig andauernden Konjunkturschwäche rücken für Unternehmen neben dem Management des Wachstums zunehmend Strategien zur Unternehmenssicherung in das Blickfeld. Wirtschaftliche Risiken und Chancen müssen so früh erkannt werden, dass Krisen rechtzeitig verhindert und Wachstumschancen genutzt werden können. Das 2. Poensgen Executive Forum stellt dazu Erfolg versprechende Strategien und Praxisbeispiele vor.

Profitable Wachstumsstrategien

Professor Franz W. Peren von der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg wird in seinem Eröffnungsvortrag über profitable Wachstumsstrategien in der Automobilindustrie und deren Übertragbarkeit auf andere Branchen berichten.
Anhand verschiedener Unternehmensbeispiele werden anschließend die Themen "Unternehmensrestrukturierung", "Risikomanagement" und "Konsequenzenmanagement" näher beleuchtet. Referenten dieses Veranstaltungsteils sind Michael Butte, Generalbevollmächtigter des Druckmaschinenherstellers Edelmann-Graphics GmbH, Michael Ernst, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Pfleiderer AG, und Heinz Uepping, Vorstandsvorsitzender der incon AG.

Wie mutig müssen Manager handeln?

Eine Podiumsdiskussion unter der Leitung von Professorin Jutta Rump, Fachhochschule Ludwigshafen, behandelt abschließend die Frage, wie mutig Manager heute unter den Bedingungen einer turbulenten Unternehmensumwelt handeln müssen.

Zielgruppe der Managementtagung

Das 2. Poensgen Executive Forum richtet sich an Topmanager und Führungskräfte der oberen Unternehmensebene. Es ist Bestandteil einer neuen Tagungsreihe der C. R. Poensgen-Stiftung, in deren Rahmen das Management Development Institut aktuelle Fragen der Unternehmensführung durch wissenschaftliche Vorträge und Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis behandelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.