Deutsche Bank eröffnet Innovationslabor in New York City

New York / Frankfurt am Main, (PresseBox) - .


Standort Fulton Center in Lower Manhattan
Weltweit viertes Innovationslabor neben Silicon Valley, London und Berlin
Fokus auf Künstliche Intelligenz, Cloud-Technologie und IT-Sicherheit


Die Deutsche Bank hat in New York City ihr weltweit viertes Innovationslabor eröffnet. Das neue Innovationslabor im Fulton Center in Lower Manhattan ist nur einen Katzensprung von ihrer Niederlassung an der Wall Street entfernt. Dort wird die Bank neue Technologien erforschen und dabei den Fokus auf Künstliche Intelligenz, Cloud-Technologie und IT-Sicherheit legen.

Die Innovationslabore der Deutschen Bank in New York, Silicon Valley, Berlin und London verfolgen drei Kernziele: neue Technologien für die Bank bewerten und einführen, eine Innovationskultur schaffen und einen Beitrag zur digitalen Strategie der Bank leisten.

Die Mitarbeiter der Labore untersuchen neue Technologien aus allen vier Innovationszentren auf ihren potenziellen Nutzen für die Bank und setzen die besten Ideen um.

Elly Hardwick, Leiterin des Bereichs Innovation bei der Deutschen Bank, erklärte: „Wir wollen, dass die Deutsche Bank die erste Adresse für Startups wird. Durch unser Netzwerk von Innovationslaboren verbinden wir neue Ideen von FinTech-Unternehmen mit der Größe und Infrastruktur einer globalen Bank."

 

Deutsche Bank AG

Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.