PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335205 (Deutsche Bahn AG)
  • Deutsche Bahn AG
  • Potsdamer Platz 2
  • 10785 Berlin
  • http://www.db.de

Deutsche Bahn zieht positive Bilanz nach "Super-Bauwochenende"

Mehr als 150 Baustellen auf Hauptstrecken/ Hunderte zusätzliche Mitarbeiter für reibungslosen Osterreiseverkehr / Präzise Bauplanung und zuverlässige Baufahrpläne für Pünktlichkeit und Anschlusssicherheit

(PresseBox) (Berlin, ) Die Modernisierung der Schieneninfrastruktur bei der Deutschen Bahn läuft weiter auf Hochtouren. Allein am zurückliegenden Wochenende haben mehrere tausend Gleisarbeiter bundesweit mehr als 100 Kilometer Schienen, 60 Weichen, rund 60.000 Schwellen und knapp 100.000 Tonnen Schotter erneuert. Schwerpunkt waren Hauptstrecken rund um die Bahnknoten Frankfurt, Düsseldorf, Karlsruhe und Würzburg.

Oliver Kraft, Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG, zog am Dienstag eine positive Bilanz des Osterwochenendes: "Mehr als 150 große Baustellen an Hauptstrecken haben wir planmäßig realisiert. Für die Bahnkunden ist dabei besonders wichtig, dass die veränderten Fahrpläne schon seit Dezember in den Reiseauskunfts- und Verkaufssysteme eingearbeitet waren. So haben wir mit zuverlässigen Fahrplänen und hunderten zusätzlichen Mitarbeitern für einen reibungslosen Osterreiseverkehr gesorgt. Wer sich zu Ostern für die Bahn entschieden hat, hat sich richtig entschieden."

Das Osterwochenende ist mit seinen vier zusammenhängenden Tagen zwischen Hin- und Rückreisewelle des Osterverkehrs die einzige Gelegenheit für die Bahn, komplexere Gleisbauprojekte auf Hauptstrecken mit minimalen Auswirkungen auf Schüler-, Berufs- und Geschäftsverkehr zu realisieren.

Beim kostenlosen BahnBau-Telefon (0800 5 996655) waren zusätzliche Mitarbeiter rund um die Uhr im Einsatz. Max Maulwurf, der Baustellenbotschafter der Bahn, informierte auf mehr als 6.000 Plakaten über veränderte Fahrpläne und Anschlüsse.

Informationen zu weiteren Bauarbeiten bei der Bahn: www.bahn.de/bauarbeiten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.