Deutsche Bahn siegt beim Marken-Award 2009

Berlin, (PresseBox) - Die Deutsche Bahn ist eine starke Marke: Beim Marken- Award 2009 wurde die DB AG jetzt in der Kategorie "Beste Markendehnung" mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Die Deutsche Bahn wurde für die erfolgreiche Umsetzung ihres Konzeptes prämiert, die mehr als einhundert ehemals eigenständigen Markenauftritte unter der Dachmarke "DB" neu zu strukturieren. Die Jury lobte vor allem das Konzept, die Marke DB auch auf den Logistik- und Transportbereich "zu dehnen" und dieses Geschäftsfeld unter DB Schenker zu vereinen.

"Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für die neue Struktur unserer Markenarchitektur und zugleich Anerkennung für die erfolgreiche Marketingarbeit der letzten Jahre", freute sich Ralf Klein-Bölting, Generalbevollmächtigter Konzernmarketing und Kommunikation der DB AG. "Mit unserem einheitlichen neuen Marktauftritt wollen wir uns noch klarer als global agierendes Unternehmen präsentieren und unseren Anspruch eines integrierten, weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmens deutlich machen."

Der Marken-Award wird vom Deutschen Marketing-Verband zusammen mit der Fachzeitschrift "Absatzwirtschaft" vergeben und zeichnet zum neunten Mal Unternehmen für herausragende Leistungen in der Markenführung aus. Die eingereichten Beiträge waren von einer hochkarätig besetzten zwölfköpfigen Jury in einem aufwändigen, mehrstufigen Bewerbungsverfahren beurteilt worden. Die DB setzte sich in der Endrunde gegen angestammte Marken wie "Taft" von Schwarzkopf und Nivea Visage DNAge von Beiersdorf durch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.