Premiere bei Dethleffs: Leasing statt Kaufen!

Dethleffs bietet für die Reisemobil-Baureihen evan und Globebus erstmals Leasing-Optionen an / Sonderaktion mit 1,11 % Leasingrate / Aktion läuft bis 30. Juni 2014

(PresseBox) ( Isny im Allgäu, )
Bereits auf der CMT hat Dethleffs mit der "evan-Leasing-Aktion 1,11 %" ein für das Unternehmen absolutes Novum ins Rollen gebracht. Nun wird dieses Leasing-Konzept auf die beliebte Kompakt-Baureihe Globebus erweitert. Diese Aktion bietet Kunden eine Alternative zur Finanzierung und öffnet den Markt für neue Zielgruppen. Die Vorteile beim Leasen liegen dabei klar auf der Hand: Der Leasingnehmer erhält immer ein neues Fahrzeug, nutzt dieses über die vereinbarte Laufzeit und kann es danach einfach wieder abgeben. Der Leasingnehmer profitiert dabei von einer geringen Kapitalbindung, hat kein Gebrauchtfahrzeug- oder Verwertungs-Risiko nach Nutzungsende und kann bei Verwendung als Geschäftsfahrzeug steuerliche Vorteile nutzen. Denn gerade der evan ist dank seiner Flexibilität ein echter Alleskönner und ist Reisemobil, Zweitwagen und rollendes Büro in einem. Mit einer sensationellen Rate von gerademal 1,11 % vom Bruttolistenpreis pro Monat bietet das Leasing eine attraktive Alternative zum Neukauf. Diese Aktion läuft noch bis 30. Juni 2014. Weitergehende Informationen zum Leasing und den teilnehmenden Händlern gibt es unter www.evan-auto.de und www.dethleffs.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.