Erste Campster werden ausgeliefert

Isny im Allgäu, (PresseBox) - Neue Pössl Camper-Vans sind auf dem Weg von Isny zu ihren neuen Besitzern – Für Campster-Produktion wurde eigenes Produktionsband auf Dethleffs Gelände eingerichtet – Erfolgreiche Vorstellung des alltagtauglichen, flexiblen Modells auf vorangegangenen Messen

Wer schon einmal an einer Dethleffs Werksführung teilgenommen hat, weiß dass nicht nur Reisemobile und Caravans der Marke Dethleffs das Werk in Isny verlassen. Schon seit vielen Jahren werden in den Werkshallen des Allgäuer Herstellers von Freizeitfahrzeugen Camper-Vans für die Firma Pössl entwickelt und produziert. Der Campster ist das jüngste Baby dieser auch unter dem Begriff Kastenwagen bekannten Fahrzeuggattung, das am Standort Isny von Dethleffs für Pössl entwickelt wurde. Er basiert auf dem Citroën Spacetourer, einem Van, der für bis zu sieben Insassen konzipiert wurde. Der gelungene Umbau dieses Automobils zu einem alltagstauglichen Urlaubsbegleiter zeigt auch die Konstruktions- und Produktionsleistung bei Dethleffs im automotiven Bereich. Vor wenigen Tagen verließen die ersten Modelle das neue Fertigungsband, das speziell für die Produktion des Campsters auf dem Dethleffs Firmengelände eingerichtet wurde. Die erfolgreiche Vorstellung des neuen Camper-Vans auf den vorangegangenen Messen führte zu vollen Auftragsbüchern. Nun können sich die ersten Besitzer auf die brandneuen Modelle freuen.

Die Idee, die dem Campster zugrunde liegt, zielt auf einen breiten Markt. Das Besondere am Campster ist seine Vielfältigkeit und sein durchdachtes Konzept. Er ist mit vielen Optionen erhältlich, die den automobilen Alltag leichter machen, aber auch mit Komponenten gespickt, die für viel Komfort und Platz im Urlaub sorgen.

Erwin Hymer Group

Die ERWIN HYMER GROUP ist der weltweit führende Hersteller von Reisemobilen und Caravans in Familienbesitz. Mit einem Umsatz von über 2,1  Mrd. Euro verkauft die Gruppe jährlich mehr als 60.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter in den angeschlossenen Unternehmen.

Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplorer, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, die Reisemobilvermietungen Best Times RV und Rent Easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping.

Dethleffs GmbH & Co.KG

Mit der Erfindung des ersten Caravans in Deutschland - von ihm damals noch "Wohnauto" genannt - legte Firmengründer Arist Dethleffs 1931 den Grundstein für das Caravaning in Deutschland. Heute ist die Dethleffs GmbH & Co. KG mit Sitz in Isny im Allgäu der größte Hersteller von motorisierten Freizeitfahrzeugen in Europa. Mit seinen über 1.000 Mitarbeitern werden in einem der modernsten Produktionswerke der Branche jährlich bis zu 10.500 Reisemobile und Caravans gefertigt. Damit gehört das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von über 314 Mio. Euro zu den bedeutendsten Herstellern von Freizeitfahrzeugen weltweit. Dethleffs ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.