PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236465 (Detecon International GmbH)
  • Detecon International GmbH
  • Sternengasse 14-16
  • 50676 Köln
  • http://www.detecon.com
  • Ansprechpartner
  • Ingrid Blessing
  • +49 (6196) 903-132

Startschuss für den Detecon Mobile Award

Neuerungen bei Deutschlands größtem Planspiel im Internet

(PresseBox) (Bonn/Eschborn , ) Der Detecon Mobile Award, Deutschlands größtes Internet-Planspiel, startet 2009 in seine sechste Auflage. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fordert die Management- Beratung Detecon International auch dieses Jahr wieder Studenten und Berufseinsteiger auf, ihre Qualitäten als Manager eines fiktiven Unternehmens unter Beweis zu stellen. Die Teilnehmer können sich ab sofort unter www.mobileaward.de registrieren, die erste Spielrunde beginnt am 30. März 2009. Das Gewinnerteam fliegt mit Detecon für eine Woche ins Silicon Valley.

Der Spielmodus des Detecon Mobile Award wartet mit einigen Neuerungen auf: So qualifizieren sich dieses Jahr erstmalig 100 Teilnehmer für das Final-Event vom 6. bis 8. Oktober, wo die besten Teams ihre Ideen live vor einer Jury aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft präsentieren. In der Qualifikation müssen sich die Teilnehmer zudem ab sofort als Einzelspieler bewähren, erhalten dabei aber mehrere Chancen, sich im internetgestützten Ranking zu verbessern. Zu welchem Termin die Vorrunde absolviert wird, können die Spieler selbst entscheiden, so dass sich die Teilnahme gut mit Studium und Prüfungen vereinbaren lässt.

Die Story für 2009: Event-Magazin verbindet Lifestyle und Mobile Technologies

Um den Mobile Award zu gewinnen, kämpfen die Teilnehmer dieses Jahr in der Medien-Branche: Hier lösen neue Technologien und Geschäftsmodelle eine Flut von Veränderungen aus. Auch das bis dato erfolgreiche Event-Magazin "Go For It" will auf innovative Weise Mobile Technologies und Lifestyle verbinden und neue Kunden gewinnen. Mit visionären Endgeräten, Social Networks, schlagkräftigen Mobilfunk-Partnern und zielgerichteten Location Based Services wollen die Mitspieler als vorausschauender Media- CEO die angestrebte Zielgruppe (18- bis 35-jährige Trendsetter) erreichen. Doch überall schießen neue Kanäle wie Portale, Foren und Blogs aus dem Boden und übermitteln Medieninhalte aller Art an den Nutzer. Es gilt daher, der Konkurrenz kluge Strategien entgegenzusetzen.

Ziel des 2004 erstmals ausgetragenen Detecon Mobile Award ist es, Studenten und Berufsanfänger für die Möglichkeiten und Risiken des Mobile Business zu sensibilisieren. "Dabei wollen wir auch in 2009 wieder Teilnehmerrekorde brechen", freut sich Ingrid Blessing, Marketingleiterin bei Detecon International auf die neueste Auflage des Internet-Planspiels. "Im vergangenen Jahr nahmen 3.000 Studenten und Young Professionals die Herausforderung an, in diesem Jahr hoffen wir durch die flexiblen und verkürzten Spielzeiten auf noch größere Resonanz." Ein besonderes Highlight sei dabei das erweiterte Präsenzfinale, wo neben Prüfungen, Workshops und hochkarätigen Referenten wie immer auch eine Menge Erlebnisse, Spaß und Party auf die Finalisten warten.

Der Detecon Mobile Award wird unterstützt von MINT Zukunft schaffen und e-fellows.net.

Detecon International GmbH

Detecon ist eines der weltweit führenden Unternehmen für integrierte Managementund Technologieberatung. Auf Grundlage der wachsenden Bedeutung der IT- und TKTechnologien beraten wir heute Kunden aus nahezu allen Branchen unter anderem bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, der Optimierung von ICT-Strategien sowie bei der Steigerung der Unternehmens-Effizienz durch verbesserte Organisation und Prozesse. Die Grundlage der Beratungsleistungen von Detecon bildet das Wissen aus erfolgreich abgeschlossenen Management- und ICT-Projekten in über 100 Ländern.

Weitere Informationen unter:

www.detecon.com
info@detecon.com