360 Grad E-Commerce Logistik Wissen zum freien Download verfügbar

(PresseBox) ( München, )
Mehr als 12 Experten-Vorträge rund um die Themen Versandabwicklung, Fulfillment, Cross Border und rechtliche Updates stehen Interessierten ab heute unter www.pixi.eu/webinarportal zur freien Verfügung – mit Best Practices und praktischen Tipps für tägliche Herausforderungen im E-Commerce.

Am 26. Juni 2018 profitierten auf der zweiten VIRTUAL E-COMMERCE CONFERENCE, hosted by Descartes pixi*, mehr als 400 Live-Teilnehmer an ihrem Lieblingsplatz von Experten-Wissen aus dem Bereich der E-Commerce Logistik: Von Cross-Border Alternativen, über Fulfillment-Strategien, Insights von Händlern wie maskworld.com und rechtlichen Logistik Updates. Interessierte, die im Bereich der E-Commerce Logistik up to date bleiben möchten, haben ab heute die Möglichkeit, sich die einzelnen Know-how Vorträge kostenfrei unter www.pixi.eu/webinarportal zu sichern.

Mit der Idee, Wissensförderung bei gleichzeitig geringem Kosteneinsatz auf Zuhörerseite zu vereinen, hat der ECommerce Warenwirtschaft und WMS Anbieter Descartes pixi* vor einem Jahr die erste VIRTUAL E-COMMERCE CONFERENCE ins Leben gerufen. Gemäß dem Wunsch der Live-Teilnehmer nach einer zweiten Conference, stellte der international agierende Softwarehersteller auch dieses Jahr ein Content-Programm rund um das Thema ECommerce Lagerlogistik zusammen. Dieses Wissen steht Online-Händlern, Logistikleitern, Journalisten, Professoren und E-Commerce Fans jetzt zum Wissensausbau zur Verfügung. Alle Beiträge legen einen klaren Fokus auf Know-how Transfer und distanzieren sich von reinen Verkaufsvorträgen.

Interessierte haben ab heute Zugriff Webinare aus den folgenden Themengebieten:

• So sieht das perfekte E-Commerce Lager aus – Best Practices aus der Praxis

• Praxistipps für Cross Border Logistik – Stolpersteine und Strategien

• Rechtliches im E-Commerce Lager – Was Online-Händler 2018 wissen müssen

• International auf der sicheren Seite: Wie Sie hohe Strafen beim grenzübergreifenden Versand vermeiden

• Vom Umgang mit Peaks (Bis zu 10.000 Pakete am Tag), dem Einsatz richtiger Technologie, Lagerstrukturen u.v.m.

• Erfolgreich Wachsen im E-Commerce – Wie etablierte Online-Händler interne Logistik-Prozesse abwickeln

• Dschungel der Logistikdaten – Welche Daten sind wirklich wichtig?

• Trendthema Home Delivery – Beispiele und die richtigen Werkzeuge für eine erfolgreiche Umsetzung!

• Fulfillment aus 2 Perspektiven – Fulfillment Roadmap für Online-Händler & So erschließen Fulfillment-Anbieter erfolgreich den B2C E-Commerce Markt

• Nicht ohne meine Händler! Fulfillment von und mit ihren Handelspartnern am Beispiel Gabor.de

„Ziel des Know-how Centers ist Wissensförderung bei gleichzeitig geringem Ressourcen- und Kosteneinsatz auf Seiten der Interessierten“, erklärt Dirk Haschke, Vice President E-Commerce Operations bei Descartes pixi*. „Wir möchten Händlern weiterführendes Wissen und einen vollumfänglichen, echten Blick auf die E-Commerce Logistik ermöglichen. Ein 360 Grad Blick ist hierfür unabdingbar.“, so Haschke weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.