PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 817821 (Dentsply Sirona)
  • Dentsply Sirona
  • Sirona Straße 1
  • 5071 Wals bei Salzburg
  • http://www.dentsplysirona.com
  • Ansprechpartner
  • Daya Bronner
  • +49 (69) 401254-498

Dentsply Sirona Laser Days: Internationaler Austausch zur modernen Laserzahnheilkunde

(PresseBox) (Wals bei Salzburg / Bensheim, ) Dentallaser ermöglichen mehr Komfort und Vielfalt bei der zahnmedizinischen Behandlung. Mit den diesjährigen „Laser Days“, die bereits zum dritten Mal stattfanden, bot Dentsply Sirona 52 internationalen Laseranwendern und Wissenschaftlern aus 21 Ländern erneut eine gelungene Plattform zum intensiven Erfahrungsaustausch. Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung standen neben den Erfahrungen mit dem SIROLaser Blue vor allem neue Einsatzmöglichkeiten der 445nm Wellenlänge.

Dentale Diodenlaser überzeugen durch eine meist narbenfreie Wundheilung und eine verbesserte Keimreduktion. Durch die Entwicklung des SIROLaser Blue stehen dem Anwender inzwischen drei Dioden – Blau, Rot und Infrarot – zur Verfügung, mit denen mehr als 20 Indikationen behandelt werden können. Speziell die blaue Wellenlänge bietet mit ihren 445nm einige Behandlungsvorteile wie das Arbeiten im Non-Kontakt-Modus bei chirurgischen Eingriffen. Welche Erfahrungen Anwender bisher mit der blauen Diode gemacht haben und wie die Wellenlänge in Zukunft noch gezielter eingesetzt werden kann, wurde den Teilnehmern der Dentsply Sirona Laser Days umfangreich dargestellt. Insgesamt 52 Experten aus 21 Ländern kamen vom 29. September bis 1. Oktober im Hotel Bachmair am Tegernsee zusammen, um sich in zahlreichen Fachvorträgen und Workshops über die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten von Dentallasern auszutauschen. Dabei profitierten die Anwesenden auch vom persönlichen Kontakt miteinander: Insbesondere das Abendessen im bayrischen Ambiente am zweiten Tag und die insgesamt lockere Atmosphäre des Events ermöglichten es, Kontakte zu knüpfen und so die internationale Gemeinschaft in der Laserzahnheilkunde weiter zu stärken.   

„Unser Ziel ist es, allen Interessenten einen möglichst umfangreichen Einblick in die neuesten Forschungsstandpunkte im Bereich Laserzahnheilkunde zu gewähren. Deshalb haben wir die Teilnehmer freitags eingeladen, am 25. Jahreskongress der deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunde teilzunehmen“, erklärt Jan Siefert, Group Vice President Instruments bei Dentsply Sirona. Unter dem Motto „Von den Ursprüngen zu neuen Horizonten“ referierten hier zahlreiche renommierte Experten aus aller Welt. Dr. Carlo Francesco Sambri nutzte seinen Workshop, um die Teilnehmer an den praktischen Einsatz der multiplen Wellenlängen des SIROLaser Blue heranzuführen. Neben den klinischen Indikationen ging er dabei unter anderem auf die Laseranwendung zur Vorbereitung der Abdrucknahme mit CEREC ein.

Höchste Behandlungsvielfalt mit der blauen Wellenlänge

Auch am Samstag wurde den Teilnehmern der Laser Days ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit klinischem Schwerpunkt geboten – im Vordergrund stand dabei die Verwendung der blauen Diode mit 445nm in der Praxis. Neben aktuellen Studienergebnissen zum allgemeinen Einsatz der blauen Diode (Prof. Dr. Andreas Braun, Marburg) stellte Dr. Dr. Günther Baptist Heymann u.a. speziell Ergebnisse zum Wundheilungsprozess nach einer Gingiva-Behandlung mit blauem Laserlicht vor: Durch die höhere Absorption der blauen Diode im Weichgewebe dringt der Laserstrahl weniger tief in das Gewebe ein, was das Risiko unbeabsichtigter Verletzungen reduziert. Das Ergebnis sind präzise und schonendere chirurgische Eingriffe, die auch in weiteren Experten-Vorträgen thematisiert wurden. Wie der Laser erfolgreich im Bereich der Implantologie eingesetzt werden kann, demonstrierte Dr. Ivan Katalinic (Zagreb, Kroatien) anhand klinischer Beispiele.

Ein Workshop, in dem die Teilnehmer über die Zukunft der Laserzahnheilkunde diskutieren konnten, rundete das Programm der 3. Internationalen Dentsply Sirona Laser Days ab. 

Auch in Zukunft können sich interessierte Zahnärzte in der Dentsply Sirona Laser Plattform über aktuelle Trends der Laserzahnheilkunde informieren. Zusätzlich bietet das integrierte Laser Forum reichlich Raum für den direkten Austausch mit anderen Laser-affinen Kollegen und Kolleginnen: http://www.sirona.com/de/sirolaser

DISCLAIMER:

Diese Information und alle Anlagen zu dieser Information enthalten "zukunftsgerichtete Aussagen" entsprechend der Bedeutung der Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Derartige Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Ergebnisse dar. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen den Ansichten und Annahmen hinsichtlich Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und basieren auf den derzeit verfügbaren Informationen oder Informationen, die zum Datum eines durch Bezugnahme eingeschlossenen Dokuments verfügbar sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen lassen sich üblicherweise an Wörtern wie "können,", "könnten", "schätzen", "werden", "glauben", "erwarten", "denken", "beabsichtigen", "annehmen", "planen", "vorhaben", "Zielsetzung", "Prognose" und ähnlichen Wörtern und Ausdrücken erkennen. Dennoch sind diese Wörter nicht die einzige Möglichkeit zur Identifikation solcher Aussagen. Zusätzlich sind alle Aussagen, die sich auf Erwartungen, Prognosen oder andere Beschreibungen zukünftiger Ereignisse oder Begebenheiten beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen und können von zukünftigen Einnahmen, Ausgaben, Margen, Profitabilität, Nettogewinnen (-verlusten), Erträgen je Aktie und anderen Maßeinheiten zur Bewertung von Ergebnissen oder dem operativen Geschäft und dem erwarteten zukünftigen Wachstum unseres Unternehmens handeln. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind inhärent Unsicherheiten, Risiken und Änderungen in den Begebenheiten unterworfen, die sich nur schwer vorhersehen lassen. Für eine detaillierte Betrachtung dieser Risiken, Unsicherheiten und anderer Umstände, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich abweichen, darin enthalten Risiken, die sich u.a. auf andere Faktoren, den Markt für Dentalprodukte und Dienstleistungen, Preise, zukünftige Verkaufszahlen der Produkte des Unternehmens, die Möglichkeit sich verändernder Bedingungen in der Wirtschaft insgesamt, im Markt oder in der Wettbewerbssituation und Abhängigkeiten von Produkten, wichtigen Angestellten, technischen Entwicklungen, gesteigertem Wettbewerb, Marktunsicherheiten, wichtigen Lieferanten, wichtigen Mitgliedern der Geschäftsführung, der Gesetzeslage sowie auf unsere Fähigkeit zur geschäftlichen Integration von Dentsply Sirona, Zukäufen und Verschmelzungen beziehen können, werden die Adressaten dieser Broschüre zu einer sorgfältigen Prüfung und einer genauen Abwägung der verschiedenen von Seiten des Unternehmens gemachten Veröffentlichungen und der von Dentsply Sirona in den öffentlichen Bekanntmachungen, darin enthalten der Geschäftsbericht auf dem Formular 10-K und die Berichte auf den Formularen 10-Q und 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht, SEC) eingereicht werden, aufgerufen.

Die Adressaten werden darauf hingewiesen, dass sie diesen Aussagen kein ungerechtfertigtes Vertrauen schenken sollten, da besagte Aussagen sich nur auf das Datum der jeweiligen Veröffentlichung beziehen. Außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, die hier oder in den Anlagen zu diesem Dokument gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zur Wiedergabe neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen anzupassen, die am Datum nach einer solchen Aussage eintreten.

 

Dentsply Sirona

Dentsply Sirona ist der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker, mit einer 130-jährigen Unternehmensgeschichte, die von Innovationen und Service für die Dentalbranche und ihre Patienten in allen Ländern geprägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, produziert und vermarktet umfassende Lösungen, Produkte zur Zahn- und Mundgesundheit sowie medizinische Verbrauchsmaterialien, die Teil eines starken Markenportfolios sind. Als The Dental Solutions Company liefert Dentsply Sirona innovative und effektive, qualitativ hochwertige Lösungen, um die Patienten-versorgung zu verbessern und für eine bessere, schnellere und sicherere Zahnheilkunde zu sorgen. Der weltweite Firmensitz des Unternehmens befindet sich in York, Pennsylvania, und die internationale Zentrale ist in Salzburg, Österreich angesiedelt. Die Aktien des Unternehmens sind an der NASDAQ unter dem Kürzel XRAY notiert. Mehr Informationen über Dentsply Sirona und die Produkte finden Sie im Internet unter www.dentsplysirona.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.