PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237596 (DENTSPLY Implants Deutschland)
  • DENTSPLY Implants Deutschland
  • Steinzeugstraße 50
  • 68229 Mannheim
  • http://www.dentsplyimplants.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Zopp
  • +49 (69) 756199-98

Mit Implantologie erfolgreich die Zukunft gestalten

DENTSPLY Friadent stellt IDS in Zeichen des Praxiserfolgs

(PresseBox) (Mannheim, ) Gerade in schwierigen Zeiten kommt es auf die Wahl des richtigen Partners an. DENTSPLY Friadent zeigt Messebesuchern auf der IDS, wie man seine Praxis auch in Zukunft erfolgreich und profitabel entwickeln kann: Durch den Einstieg in die Implantologie, mit einem Partner, der chirurgisch und prothetisch einfache und sichere Lösungen mit Mehrwert anbietet und Praxen unterstützt, Patienten zu binden und zu gewinnen. Am DENTSPLY Friadent Stand in Halle 11.2, Gang K/L/M, Stand 18-21, präsentieren Referenten aus der Praxis neue und einzigartige Therapiekonzepte und Praxiserfolgsmodelle.

Einfach anzuwendende prothetische Lösungen für schmalste Lücken genauso wie für komplett zahnlose Kiefer oder natürlich wirkende Provisorien für die Sofortversorgung - dies alles verankert auf den weltweit klinisch bewährten Implantatmarken ANKYLOS®, XiVE® und FRIALIT®, die implantologisch tätige Zahnärzte mit höchstmöglicher Primärstabilität und echter TissueCare für Langzeitästhetik dabei unterstützen, implantologische Fälle sicher und zuverlässig zu meistern. Auch das Guided-Surgery-System ExpertEaseTM wird diesem Anspruch gerecht: Es wurde für vorhersagbare Ästhetik und höchste Passgenauigkeit konzipiert. Für Chirurgen gibt es auf der IDS ein weiteres Highlight: Die leuchtenden FRIOS® LED-Hand- und Winkelstücke für bessere Sicht im OP-Feld.

Alle Messebesucher sind eingeladen, sich selbst von den Vorteilen des umfassenden Spektrums zu überzeugen. An Hands-on-Countern besteht die Gelegenheit, die neuen Produkte und Techniken unter Anleitung selbst auszuprobieren und die Praxisrelevanz zu erleben.

Bei stepps®, dem praxiserprobten und erfolgreichen DENTSPLY Friadent Praxisentwicklungsprogramm werden in Köln ebenfalls Neuerungen gezeigt. So zeigt stepps® unter anderem Netzwerkkonzepte wie die stepps® Implantologie-Partnerschaft, die implantologisch tätigen Zahnärzten hilft, in Zeiten der Rezession gemeinsam stark und erfolgreich zu sein.