Denon präsentiert erstmalig 3D-Audio-Blockbuster-Unterhaltung mit eigenem Heimkino auf der HIGH END 2017

AVR-X-Serie, HEOS und 50 Jahre Kopfhörer im Fokus

Nettetal, (PresseBox) - Vom 18.-21. Mai öffnet die HIGH END, Europas Leitmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik, in München erneut ihre Tore. Als weltweit führender Anbieter im Bereich hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte wird auch Denon als Aussteller vertreten sein.

Im Fokus steht bei Denon in diesem Jahr das Thema Heimkino: Passend dazu können Besucher auf dem Denon Stand (Atrium 4.1/F111 und F112) erstmals in einem eigens geschaffenen Kinoraum die Vorzüge von 3D-Surround-Sound live erleben. Im Zentrum der aufwändigen Installation mit einem bis zu 7.2.6-Kanal-Setup steht dabei der Flaggschiff-Receiver AVR-X7200WA, gepaart mit den Vollverstärkern der 2500NE-Serie. Die anwesenden Gäste haben die Möglichkeit, durch die integrierte Unterstützung von Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D in echte 3D-Audio-Blockbuster-Unterhaltung einzutauchen. Zudem werden die ersten 2017er Modelle der renommierten AVR-X-Serie ihre Premiere auf der HIGH END feiern.

Für eine ebenfalls beeindruckende Klangkulisse sorgen die drei neuesten Modelle der HEOS Multiroom-Familie: der HEOS AVR, die HEOS Bar und der HEOS Subwoofer. Diese liefern hochwertigen TV-, Raum- und Heimkino-Sound, einfach und bequem nach dem Plug&Play-Prinzip – von 2.0 bis 5.1. In Kombination mit zwei entsprechenden HEOS 1 Lautsprechern erhält man Surround-Kanäle, bei denen noch nicht einmal Kabel zur Steckdose erforderlich sind. Denon zeigt damit wie flexibel, stylish und bedienerfreundlich Heimkino sein kann.

Egal ob für Sportler, Reisende oder HiFi-Fans unterwegs, entwickelt Denon seit mehr als 50 Jahren Kopfhörer mit Spitzentechnologie und feiert auf der HIGH END das Jubiläum mit dem AH-D7200: Der Over-Ear-Kopfhörer ist ein absolutes Referenz-Produkt für Audiophile, das diese Expertise bei der Entwicklung und Fertigung von Kopfhörern hörbar vereint.

Über Sound United

Sound United, ein Unternehmensbereich von DEI Holdings, bietet ein vielfältiges Portfolio an preisgekrönten Audio-Marken, die richtungsweisend auf dem Gebiet hochwertiger Unterhaltungs-Audiosysteme sind. Jede Marke bietet ein umfangreiches Angebot an Audioprodukten einschließlich luxuriöser und maßgeschneiderter Audiosysteme, die Lautsprecher, Soundbars, AV-Receiver, kabellose Multiroom-Musiksysteme, Bluetooth®-Lautsprecher, Verstärker, Plattenspieler und Kopfhörer abdecken.

 

Sound United hat sich der Audiowiedergabe für Zuhörer und Enthusiasten auf der ganzen Welt verschrieben und umfasst die Marken Denon®, Marantz®, Polk Audio, Definitive Technology, Polk BOOM, HEOS® by Denon und Boston Acoustics®. Jede Marke bietet einen exklusiven Ansatz, um Heimkino und Musik lebendig zu machen. Ob mit der legendären Tradition von Denon, dem klassischen Sound von Polk Audio, der Höchstleistung von Definitive Technology, der hochbegehrten Verstärker von Marantz, der aktionsinspirierten Formfaktoren von Polk BOOM, der kabellosen Multiroom-Lösungen von HEOS oder der zugänglichen Leistung von Boston Acoustics - Sound United ist Ihr Sound - hören Sie zu.

 

Um mehr über das Unternehmen Sound United und seine Marken zu erfahren, besuchen Sie bitte www.soundunited.com.

Denon – A Division of Sound United

Als einer der weltweit führenden Hersteller von HiFi- und Heimkino-Produkten blickt Denon auf eine über 100-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Aus dieser Tradition heraus widmet sich Denon seit jeher der Verfeinerung der Wiedergabequalität durch konsequente Nutzung der neuesten Technologien. Heute steht die Marke Denon als Synonym für hervorragende Audio- und Videokomponenten, die den höchsten technischen Anforderungen entsprechen. Denon gehört zu Sound United. Weitere Informationen finden Sie auf www.denon.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.