DENON vollendet seine Referenz-Heimkino-Serie mit dem weltweit ersten high-end Blu-ray-Universalplayer DVD-A1UD

Außergewöhnliche Bild- und Tonqualität mit ultimativer Formatunterstützung

(PresseBox) ( Nettetal, )
DENON, einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Heimkino-Produkte, kündigte heute die Veröffentlichung seines lang erwarteten Blu-ray-Universalplayers DVD-A1UD für März 2009 an. Der neue High-End- Spieler vervollständigt die bereits preisgekrönte Referenz-Heimkino-Serie bestehend aus dem A/V-Vollverstärker AVC-A1HDA sowie der Vor-/Endstufenkombination AVP-A1HDA und POA-A1HD.

Als echter Universalplayer gibt der DENON DVD-A1UD nicht nur Blu-ray Discs in bester Bild- und Tonqualität aus. Er unterstützt zudem die Wiedergabe von Super Audio CDs (SACD), DVD-Audio, DVD-Video und CDs in der höchsten Güte, die von einem High-End- Player der Marke DENON erwartet wird. In Kombination mit dem völlig neu entwickelten DENON Link 4th und der bekannten HDMI-Übertragungstechnologie, können erstmals digitale Signale von allen optischen Discs mit minimalstem Jitter (zeitliche Fluktuationen bei der Datenübermittlung) übertragen werden. Somit wird eine nochmals verbesserte Klangqualität für alle digitalen Quellen erreicht. Für den audiophilen Enthusiasten hält der DVD-A1UD aber noch weitere Überraschungen bereit. So ist der neue DENON der erste Universalplayer, der analoge Signale über einen voll-symmetrischen 2-Kanal-Anschluss ausgeben kann.

Hirofumi Ichikawa, Präsident der DENON Brand Company: "Als branchenweit erster highend Blu-ray-Universalplayer ist der DVD-A1UD der konsequente Nachfolger unseres bisherigen Referenzmodells DVD-A1XV (Universal-DVD-Player), der bereits über eine hochentwickelte Konstruktion für höchste Wiedergabequalität verfügte. Die gesamte Konstruktion basiert auf einem Reichtum an Expertise in digitaler Wiedergabetechnologie, den DENON seit der Entwicklung der PCM-Aufnahme aufgebaut hat.

Solche Fortschritte resultieren nicht nur aus einer verbesserten Chip-Performance, sondern auch aus einem gewissenhaften Herstellungsprozess - eine Grundvoraussetzung für Komponenten, die echtes Hi-Fi in Bild und Klang bieten wollen. DENON hat seine analoge und digitale Signalverarbeitungstechnologie im Hinblick auf die Reproduktion filigraner und ästhetischer Details weiter optimiert. Heimkino-Anhänger werden das Beste erleben, das Blu-ray und DVD-Video/Audio, Super Audio CD und CD zu bieten haben."

Der neue DENON DVD-A1UD wird im März 2009 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.999,- EUR in den Farbvarianten Premium Silber und Schwarz verfügbar sein. Damit ist er die perfekte Ergänzung zu den vorhandenen DENON A1- Komponenten AVP-/POA-A1HD oder AVC-A1HDA sowie zu hochwertigen Heimkino- Systemen anderer Hersteller.

Haupt-Merkmale:

Der weltweit erste high-end Blu-ray-Universalplayer, der zudem auch die Disc-Formate Super Audio CD und DVD-Audio wiedergibt

Der DVD-A1UD liefert unvergleichliche Bild- und Tonqualität von den verschiedensten Formaten einschließlich Blu-ray, Super-Audio CD, DVD-Audio, DVD-Video und CD. Er ist außerdem mit HD-Audio- und anderen Decodern sowie Neo:6 und Dolby Pro Logic IIx ausgestattet, die Surround-Sound mit bestmöglicher Qualität von jedem Disc-Inhalt wiedergeben.

Exklusiver Einsatz von DENON Link, um die weltweit erste Jitter-freie Übertragung von digitalen Signalen über HDMI zu erreichen

DENON Link ist eine DENON-eigene Technologie zur qualitativ hochwertigen Übertragung von digitalen Signalen. DENON Link 3rd erhielt bereits höchstes Lob für die überragende Qualität der Signalübertragung. Mit dem völlig neu entwickelten DENON Link 4th - in Verbindung mit einer HDMI Verbindung - wird der Haupttaktgeber, der den D/A-Wandler des A/V-Receivers steuert, zum Player übertragen und ermöglicht somit eine parallele Steuerung des Schaltkreises, um eine digitale Signalübertragung mit minimalstem Jitter zu erreichen. Damit wird die Klang-Lokalisierung präziser und in den Klangbildern wird ein besserer Raumeindruck generiert. In Kombination mit einem DENON A/V-Receiver, der DENON Link 4th (*) unterstützt, wird dem Hörer das Klangniveau geboten, das er von HDAudio erwartet.

(*) DENON plant Upgrades zu DENON Link 4th für die bereits eingeführten A/V-Produkte AVP-A1HDA und AVC-A1HDA. Außerdem wird DENON Link 4th in zukünftigen High-End DENON A/V-Receivern integriert werden.

Die weltweit erste voll-symmetrische Übertragung von 2-Kanal-Audiosignalen in einem Blu-ray-Universalplayer

Für den DVD-A1UD wurde ein voll-symmetrisches Schaltungslayout für die gesamten Signalwege eines separaten analogen 2-Kanal-Ausgangs entworfen. In Kombination etwa mit der Vor-/Endstufenkombination AVP-/POA-A1HD ist eine voll-symmetrische Übertragung vom D/A-Wandler des Players bis zum Verstärker der Endstufe möglich. Der symmetrische Schaltkreis ist resistent gegenüber Störgeräuschen, da die Musiksignale gleich zweimal übertragen werden - davon einmal in entgegengesetzter Polarität. Rauschen und Störungen, welche das Signal während der Übertragung oder Verarbeitung beeinflussen könnten, wirken sich auf beide Musiksignale gleich aus und können daher am Ende der Übertragungskette eliminiert werden. Dies ermöglicht eine absolut störungsfreie Wiedergabe des originalen Musiksignals. Überragende Klangqualität wird produziert - wie man es von einem Flagschiff-System erwartet.

Konstruktion:
- Vollständig vibrationshemmende Konstruktion mit hoher Masse (19.8 kg) und niedrigem Masseschwerpunkt für optimale mechanische und elektrische Störungsresistenz
- DENONs neu entwickeltes Advanced S.V.H.-Laufwerk für höchste Präzision bei der Abtastung aller Medien
- 7-Block-Struktur, um gegenseitige Interferenzen vollständig zu vermeiden, die von elektrischen und magnetischen Faktoren verursacht werden

Audioqualität:
- Dynamic Discrete Surround Circuit-HD (DDSC-HD) für hochwertigen Klang
- DENON Link 4th, mit dem die weltweit erste Jitter-freie Übertragung gelingt
- Advanced AL32 Processing Multi Channel, DENON-eigene Technologie, welche die Audioperformance optimiert und zum ersten Mal im DVD-A1UD genutzt wird
- Diskrete 192-kHz, 32-bit D/A Wandler für alle Kanäle
- DENONs Compressed Audio Restorer Multi Channel für optimale Qualität datenreduzierter Quellen (2 Kanäle für MP3/WMA, Multi Channel für Dolby Digital/DTS)
- AV Pure Direct (mit zwei HDMI-Ausgängen)
- Volle DTS-HD Master Audio- sowie Dolby TrueHD-Unterstützung (inkl. aller HDTonformat- Decoder sowie DTS-Neo:6 und ProLogic IIx)
- Unterstützung für SACD, DVD-Audio und HDCD

Videoqualität:
- Neu entwickelte original DENON Video-Signalverarbeitung für beste Bilder von BD und DVD (inkl. des hoch angesehenen Silicon Optix HQV REALTA-Prozessors)
- Digitale Rauschreduktion für HD- und SD-Inhalte von Blu-ray- bzw. DVD-Medien
- 1080/24p Ausgabe für ruckelarme Filmbilder
- DENON Pixel Image Correction (D.P.I.C.) für natürlichere Konturen
- Duale HD-Videoverarbeitung mit individueller Auswahl der HD-Auflösung für HDMI- & Komponentenausgang
- Vertikale Streckung (unterstützt das CinemaScope-Bildformat für Projektoren mit anamorphotischen Vorsatzlinsen)
- Source Direct zur Ausgabe der Inhalte in ihrer Original-Auflösung
- HDMI Version 1.3a (unterstützt Deep Colour, HD-Audio-Bitstream), zur Übertragung von High Definition Audio- und Video-Signalen

Benutzerfreundlichkeit:
- Intuitives, mehrsprachiges Bildschirmmenü (GUI)
- Unterstützt "BONUSVIEW" Funktionen
- "BD-Live" ready
- Unterstützt HDMI-Steuerung (Consumer Electronics Control)
- Vollständig beleuchtete Fernbedienung

Über D&M Holdings Inc.:
Die D&M Holdings Inc. ist eine global operierende Gesellschaft, die weltweite Management- und Vertriebs- Plattformen im Audio-/Video-Geschäft für die Bereiche Premium Consumer, Automobil und Business-to- Business bereitstellt, darunter die Marken DENON®, Marantz®, McIntosh® Laboratory, Boston Acoustics®, Snell Acoustics, Escient®, Calrec Audio, DENON DJ, Allen & Heath, D&M Professional und D&M Premium Sound Solutions. Unsere Technologien verbessern die Qualität jedes Audio- und Video-Erlebnisses. Alle Produkt- und Markennamen mit entsprechendem Symbol sind Schutzmarken oder registrierte Schutzmarken von D&M Holdings Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter www.dmholdings.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.