Digitalisierung in IT / OT - Individual-Workshop

Fortsetzung des Erfolgskonzepts unternehmerische Zukunftsgestaltung

(PresseBox) ( Argenbühl, )
Digitalisierung, wenn sie verzahnt, gut durchdacht und implementiert ist, spart immens Kosten, hilft, deutlich effektiver und effizienter zu werden. In der DENKHAUS®-Akademie ist man auf Individual-Workshops spezialisiert, die unternehmerische Zukunftsthemen ohne Beraterbegleitung methodisch umsetzen lassen.

In der DENKHAUS®-Akademie und im DENKHAUS® wird seit gut 20 Jahren geforscht wie eine verzahnte Wissens-Software für Unternehmen bis ca. 100 Mitarbeiter umfassend aussehen kann. Zusätzlich zu den Kernprozessen werden diverse zeitsparende, wissensfördernde und wissensspeichernde Supportprozesse implementiert.

Zielunternehmen

sind klein- und mittelständische Unternehmen, die bisher noch mit Microsoft OFFICE, Stand-alone-SPS ohne Prozessleitsystem in der Produktion oder mit einem nicht mehr ganz so zeitgemäßem ERP-System arbeiten oder unverzahnte Softwaremodule nebeneinanderher betreiben. Zielunternehmen sind auch solche, die keinen versteckten Wissens- und Datenabfluss dulden.

Veranstaltungsablauf

Eine Veranstaltung besteht aus Seminarteil und dem wesentlich umfangreicheren Workshopteil. Teilnehmen kann jeweils nur eine Firma aber mit mehreren Personen.

Veranstaltungsergebnis

Eine Veranstaltung endet mit Lösungsansätzen, die im Unternehmen weiter verfolgt, detailliert und prozess- und projektgerecht umgesetzt werden.

After-Event

Veranstaltungsteilnehmer können weiterhin methodischen und Wissenssupport abrufen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.