PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374190 (DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG)
  • DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
  • Lyoner Straße 32
  • 60528 Frankfurt/Main
  • http://www.demire.ag
  • Ansprechpartner
  • Werner Rüppel
  • +49 (69) 9055055-2

Umwandlung in Aktiengesellschaft "MAGNAT Real Estate AG" vollzogen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die börsennotierte Immobiliengesellschaft MAGNAT wurde am heutigen Tag mit Eintragung in das Handelsregister von der Rechtsform einer GmbH & Co. KGaA in die Rechtsform einer Aktiengesellschaft umgewandelt. Die MAGNAT firmiert ab heute als MAGNAT Real Estate AG (ISIN DE000A0XFSF0). Die Umwandlung der MAGNAT in eine Aktiengesellschaft wurde von der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 29. Oktober 2009 beschlossen. Im Zuge des Formwechsels war es erforderlich, die Zulassung der Aktien der Gesellschaft zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse erneut zu beantragen. Hierzu wurde ein Wertpapierprospekt von der Gesellschaft erstellt, welcher auf der Internetseite der MAGNAT (www.magnatreop.com) abrufbar ist. Der Wertpapierprospekt ist von der BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - am 16. September 2010 gebilligt worden. Mit Beschluss der Deutsche Börse AG vom 17. September 2010 wurden sämtliche 13.894.651 Aktien der MAGNAT Real Estate AG zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (General Standard) zugelassen. Die Handelsaufnahme der Aktien der MAGNAT Real Estate AG wird am Montag, den 20. September 2010 unter der bisherigen ISIN sowie der Wertpapier- Kennnummer der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA erfolgen. Aus technischen Gründen wird in der Zeit vom heutigen Freitag ab 12 Uhr bis Montag, den 20. September 2010 kein Handel in Aktien der MAGNAT stattfinden.

Jan Oliver Rüster, CEO der MAGNAT, erklärt: "Ich freue mich, dass wir jetzt eine AG sind. Als Aktiengesellschaft wird die MAGNAT stärkeres Interesse insbesondere bei institutionellen Investoren erfahren."

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Die MAGNAT Real Estate AG ist die erste in Frankfurt börsennotierte Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Immobilien-Development in osteuropäischen, österreichischen und deutschen Ballungsräumen.

Die MAGNAT hat sich zu einem integrierten Immobilienkonzern weiterentwickelt. Dabei deckt das Unternehmen die komplette Wertschöpfungskette vom Erwerb, über die Entwicklung bis hin zur Veräußerung von Projekten und Bauland ab. Zusätzlich bietet der Konzern über die Töchter MAGNAT Asset Management GmbH und MAGNAT Asset Management Deutschland GmbH insbesondere Immobilien Asset Management für Dritte an.

Die Strategie von MAGNAT ist darauf ausgerichtet Ineffizienzen auf Immobilienmärkten zu nutzen. Im Gegensatz zum traditionellen 'Buy & Hold'-Ansatz verfolgt MAGNAT dabei einen 'Develop & Sell' bzw. 'Buy & Sell'-Ansatz mit Fokus auf Immobilien-Development, ergänzt durch Portfolio-Trading.

MAGNAT Investoren partizipieren an Entwicklerrenditen in Osteuropa, Südosteuropa, der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (CIS) sowie in Deutschland und Österreich.