PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123532 (DEMAT GmbH)
  • DEMAT GmbH
  • Carl-von-Noorden-Platz 5
  • 60596 Frankfurt am Main
  • http://www.demat.com
  • Ansprechpartner
  • Eva Weller
  • +49 (69) 274003-0

Globalisierung beginnt zu Hause: Gemeinschaftsstand “Design Talents“ auf der EuroMold

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) In der Produktentwicklung wird der Design-Bereich immer wichtiger, die Produkte müssen nicht nur funktionell sein, sondern auch ansprechend für den Kunden und Wiedererkennungswerte sowie Alleinstellungsmerkmale aufweisen.

Dies erfordert neue, spritzige Ideen und Flexibilität. All das bietet der Design-Nachwuchs!

Der Einstieg in die Berufswelt jedoch ist schwierig. Oft fällt es schwer, Unternehmen von den Vorteilen der innovativen Idee zu überzeugen, es fehlt an Mut zu Experimenten und die Konkurrenz ist auch immer präsent.

Die EuroMold gibt Starthilfe. Zum ersten Mal wird ein Gemeinschaftsstand für “Design Talents“ angeboten. Hier soll Studenten, Berufsanfängern und Jungdesigner die Möglichkeit gegeben werden ihre Innovationen, Entwicklungen und sich selbst zu präsentieren um letztendlich Kontakte zu knüpfen und Aufträge zu generieren, sprich mitzuspielen statt nur zuzuschauen.

Der Gemeinschaftsstand ist eine optimale Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Informationen untereinander.

Diese Kontaktbörse bietet die Gelegenheit Markt, Mitbewerber, Kooperationspartner und potenzielle Kunden kennen zu lernen und Netzwerke aufzubauen.

Durch direkte Befragung der Kunden auf der Messe nach Bedürfnissen oder Wünschen in Bezug auf die Produkte finden sich unmittelbar neue Ideen und Anregungen, die dann weiterentwickelt werden können.

Fast jeder Aussteller und jeder Besucher ist ein potentieller Kunde und deren Bedürfnisse in Bezug auf ihre Produkte kann die Basis einer langjährigen Zusammenarbeit mit jedem ausstellenden Jungdesigner sein.

Jeder Jungdesigner hat hier die Chance, sein Alleinstellungsmerkmal, seine Schwerpunkte und sein Leistungsangebot zu einem äußerst günstigen Einstiegspreis zu präsentieren.

Mit einem Vortrag über die bereits gesammelten Erfahrungen in der Designwelt kann die Eigenpräsentation noch unterstützt werden.