PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231478 (Deltoton AG)
  • Deltoton AG
  • Mainfrankenpark 17
  • 97337 Dettelbach
  • http://www.deltoton.de
  • Ansprechpartner
  • Silvia Schäfer
  • +49 (931) 797920

DELTOTON AG sieht Anzeichen der Krisenbewältigung

(PresseBox) (Würzburg , ) Die erfahrenen Finanzdienstleister der DELTOTON AG erwarten in 2009 eine deutliche Beruhigung an den Finanzmärkten. Ein wichtiger Grund sind nach Ansicht der DELTOTON AG die überwiegend konstruktiven staatlichen Interventionen zur Überwindung der Finanzkrise. Neben einer expansiven Geldpolitik gehören dazu fiskalpolitische Rettungspakete sowie zusätzliche Stützungsprogramme für den Finanz- und Immobiliensektor - die DELTOTON AG sieht sich mit ihrer Anlagestrategie, einem gesunden Mix unterschiedlicher Anlagestrategien im gezeichneten Dachfonds für alternative Investments, gut gesichert für das erste Quartal 2009.

Die Finanzmärkte waren im vergangenen Jahr extremen Bewegungen ausgesetzt: Vor allem die Hypothekenprobleme in den USA zerstörten das Vertrauen in die Investmentbanken. Immer wieder kam es zu Notübernahmen, Stützungsaktionen und Verstaatlichungen. Besonders der Schock durch den Konkurs von Lehman Brothers im September 2008 stürzte die Finanzmärkte in eine der stärksten Krisen - die Zentralbanken und die Regierungen reagierten daraufhin mit massiven Rettungspaketen. Die DELTOTON AG begrüßt diese Maßnahme. Sie brachte angesichts explodierender Zinsen am Geldmarkt eine Wende, wenn auch noch keine endgültige Normalisierung. Vor allem die Börsen waren von der Risikoaversion der Anleger weiter betroffen, während gleichzeitig die Zinsen von Staatsobligationen absackten. Angesichts des höheren Risikos stiegen zudem die Zinsen von Unternehmensanleihen in die Höhe.

Die DELTOTON AG erwartet aber, dass weitere Stützungsprogramme für den Finanz- und Immobiliensektor eine schwere Rezession verhindern werden und die Krise in näherer Zukunft bewältigt wird. Ein Zusammenbruch des Finanzsystems wie er Ende der Zwanziger Jahre geschehen ist, wird nicht passieren. Auch die Kreditversorgung wird sukzessive wieder in Gang gebracht. Inzwischen verlangsamt sich am Immobilienmarkt der Preisrückgang und die Finanzierungskosten für Unternehmen reduzieren sich ebenfalls. An den Aktienmärkten rechnen die Finanzexperten der DELTOTON AG dennoch mit einem schwierigen ersten Halbjahr und erwarten volatile Kurse, während in der zweiten Jahreshälfte mit einer leichten konjunkturellen Erholung gerechnet wird. So werden sich zum Beispiel die Renditen für Staatsobligationen wieder etwas erhöhen. DELTOTON hält folglich zunächst an der Untergewichtung von Aktien fest. Nach Ablauf der ersten Jahreshälfte empfehlen die Anlageexperten der DELTOTON AG eine langsame Aufstockung von Aktien, da historisch niedrige Bewertungen erwartet werden.

Mit dem im vergangenen Jahr gezeichneten Dach-Fonds für alternative Investments sieht sich die DELTOTON AG gut aufgestellt für das erste Quartal 2009. Der Begriff "alternative Investments" ist zu verstehen als Oberbegriff für Kapitalanlagen und Anlagestrategien, die über klassische Geldanlagen hinausgehen. Diese Strategien nutzen jede Marktentwicklung, auch sinkende Märkte, um Gewinne zu erzielen. Ein genereller Vorteil alternativer Investments liegt für die DELTOTON AG in der geringen Korrelation zu Aktien oder Anleihen - negative Entwicklungen wie die aktuellen Kursrückgänge an den Börsen bedeuten deshalb keinesfalls automatisch einen Verlust von Anlagekapital. Unter traditionellen Anlagen hingegen versteht man Anlagen, die im Rahmen einer üblichen Vermögensanlage eingesetzt werden, zum Beispiel liquide Wertpapiere am Aktien- oder Rentenmarkt oder sonstige Wertpapier- und Investmentfundsanlagen. Die DELTOTON AG setzt auch auf alternative Investments, um auch die Chance zu wahren, auch bei fallenden Märkten, Erträge zu erwirtschaften. Investitionen in diesen Markt erfordern das richtige Timing beim Einstieg, eine systematische Analyse der eingesetzten Kapitalbeträge sowie eine hohe Investitionssumme von ungefähr 500.000 Euro, welche Privatanleger meistens nicht zur Verfügung haben. Da die DELTOTON AG als Mittlerin zwischen Privatkapital und professionellem Fondsmanagement fungiert, können Anleger der DELTOTON AG auch mit kleineren Anlagebeträgen vom Wissen und der Erfahrung renommierter Vermögensverwalter profitieren.

Die DELTOTON AG setzt mit ihren Investments auf einen konservativen Anlagestil. Die DELTOTON AG konzentriert sich dabei auch hier auf unterschiedliche Anlagestrategien, um das Risiko von Investitionen am Kapitalmarkt zu minimieren. Um dieses Ziel der Risikominimierung zu erreichen, nutzt die DELTOTON AG erfahrene Vermögensverwalter, welche auf unterschiedliche Anlagestrategien spezialisiert sind.

Deltoton AG

Die Wertschöpfungsbereiche der DELTOTON bestehen aus unterschiedlichen Anlagebereichen: Immobilien, Unternehmensbeteiligungen (Private Equity) und Wertpapieranlagen. Die DELTOTON AG legt ihre Mittel flexibel an den Kapitalmärkten der Welt an.

Dies geschieht bei der DELTOTON AG unter anderem mit Hilfe ausgesuchter Vermögensverwalter und einem ausgefeilten Controlling-System. Durch diesen Sicherheitsmechanismus ist die DELTOTON AG jederzeit in der Lage, die Positionen der einzelnen Vermögensverwalter nachzuvollziehen und wenn nötig einzugreifen.