Delta Barth in München präsent

(PresseBox) ( Limbach-Oberfrohna, )
Der sächsische ERP-Hersteller Delta Barth Systemhaus GmbH aus Limbach-Oberfrohna eröffnete zum Jahresbeginn eine Repräsentanz in München. Die neue Außenstelle soll den Anwendern des Softwareherstellers im süddeutschen Raum als zentraler Anlaufpunkt zur Verfügung stehen.

"Die Umsetzung komplexer Softwareprojekte ist mit hohem kommunikativen Aufwand verbunden", erläutert Annett Barth, Mitglied der Geschäftsleitung bei Delta Barth, "deshalb ist der direkte, persönliche Kontakt zwischen allen Beteiligten für eine erfolgreiche Projektabwicklung so wichtig." Infolge des verstärkten Engagements der Unternehmensgruppe im süddeutschen Raum ist dieser Schritt daher notwendig geworden. Es ist angedacht, künftig neben einem Stammteam ein auf den jeweiligen Bedarf ausgerichtetes Projektteam in München zu platzieren. Dieses wird dann die Softwareprojekte vor Ort in enger Abstimmung mit den Anwendern umsetzen. Das operative Geschäft wird weiterhin vom Hauptsitz in Limbach-Oberfrohna aus gesteuert.

Delta Barth stellt mit 45 Mitarbeitern Software für mittelständische Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen her. Kernprodukt ist das ERP-System Deleco, eine modular aufgebaute Komplettlösung für Warenwirtschaft sowie Produktionsplanung und -steuerung mit eigenem Instandhaltungsmodul, Fertigungsleitstand und zusätzlichen branchenspezifischen Funktionen für Maschinen- und Anlagenbau, Formen- und Werkzeugbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie Elektronikfertiger. Als Beratungs- und Softwarehaus im ERP-Bereich betreut man gegenwärtig rund 200 Firmenkunden in Deutschland. Neben der reinen Softwareentwicklung begleitet Delta Barth das gesamte Projektgeschäft rund um die Einführung der Lösungen im Anwenderunternehmen und bietet Nachbetreuung, Schulungen sowie Support. Nicht zuletzt wegen der hochwertigen Projektabwicklung wurde Delta Barth 2008 vom Center for Enterprise Research der Universität Potsdam als Systemhaus des Jahres ausgezeichnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.