Drei neue Radio- bzw. TV-Sender für Delfin.Media

Radio24, RadioBasilisk und TeleZüri setzen auf die neue Softwaregeneration von Delfin

(PresseBox) ( Osnabrück, Bern, Zürich, )
Eine Entscheidung – drei Sender. Radio24, Radio Basilisk und TeleZüri entscheiden sich nach dem Besuch eines Schweizer Referenzkunden für Delfin.Media - die neue integrierte IT-Lösung für Radio und TV-Sender.

Auftraggeber ist die Belcom AG, Zürich, die als regionaler Vermarkter des stärksten schweizer Privatradios Radio24 und des TV-Kanals TeleZüri agiert. Radio Basilisk, mit seinem Regional- vermarkter MEDAG AG, gehört ebenso wie die Belcom AG zur Tamedia-Gruppe – daher die gemeinsame Gruppenentscheidung. Radio24 ist die absolute Nr. 1 der privaten Radio-Stationen in der Schweiz. Roger Schawinski – heutiger SAT1-Chef – wurde mit Gründung von Radio24 zum Radio-Pionier in der Schweiz. Vor mehr als 20 Jahren wurde der heute noch führende Sender aus der Taufe gehoben. In der aktuellen Semester-Befragung konnte erneut die Marktführerschaft souverän bestätigt werden.

Seit mehreren Jahren arbeiten die Vermarkter Belcom AG und MEDAG AG bereits mit dem Dispositionssystem unseres Partners TAOS Informatik AG. Da lag es nahe, sich das Nachfolge- produkt Delfin.Media anzuschauen. Nach einer Präsentation und einem Referenzbesuch bei einem unserer Kunden, fiel der Entscheidung des operativen Managements sehr schnell und die Investitionsentscheidung des Konzerns ließ ebenfalls nicht lange auf sich warten. Sobald die erforderliche Infrastruktur geliefert ist, soll es losgehen und die Basis-Komponenten des Systems eingeführt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.