Klare Sicht

Neumarkt, (PresseBox) - Eine klare Sicht ist auch für die Bahn ein nicht unerheblicher Sicherheitsfaktor. Aus diesem Grund sollte man auf speziell für die Bahn entwickelte Produkte setzen.

Der Spezialist für Sicherheitsgeräte DEHN + SÖHNE bietet ein Produkt für den perfekten Durchblick bei E-Lokomotiven - das Isolierstangenset zur Scheibenreinigung von E-Lokomotiven. Dieses Set ist für Nennspannungen bis 7,5 kV DC und 15 kV AC ausgelegt. Es ist einsetzbar bei Wind und Wetter und bietet Schutz bei versehentlichem Berühren von aktiven Teilen (z. B. Oberleitung). Der Arbeitskopf ist, in 30-Grad-Schritten zwischen 0° und 90° (links, rechts), für ein leichtes Arbeiten und das Erreichen eines optimalen Ergebnisses einstellbar. Der Reinigungskopf ist mit Klettverschlüssen zur leichten Aufnahme / Wechsel der Reinigungspads ausgestattet.

Sichtscheiben von E-Lokomotiven lassen sich so schnell, ein-fach und sicher reinigen.

Alle Sicherheitsgeräte von DEHN + SÖHNE werden entsprechend den Vorgaben der gültigen Normen hergestellt und geprüft. Auch für Wiederholungsprüfungen an Spannungsprüfern, Schaltstangen, Sicherungszangen, Isolierstangen und Erdungsstangen steht DEHN + SÖHNE als verlässlicher Partner zur Seite.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Electrical Engineering":

Drei Geschäftsmodelle für Embedded Software im IoT

Im Rah­men ih­rer IoT-St­ra­te­gie stel­len vie­le Her­s­tel­ler ihr Ge­schäfts­mo­dell um: vom ein­ma­li­gen Hard­wa­re­ver­kauf auf wie­der­keh­ren­de Um­sät­ze durch di­gi­ta­le An­ge­bo­te. Soft­wa­re-Up­da­tes, neue Fea­tu­res so­wie Pre­mi­um-Funk­tio­nen und Abo- und Pay-per-Use-Mo­del­le spie­len da­mit ei­ne grö­ße­re Rol­le. Vor­aus­set­zung für die­se Trans­for­ma­ti­on ist die rich­ti­ge St­ra­te­gie, die mit Em­bed­ded Soft­wa­re Ge­winn er­zielt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.