Leckstromfrei - Überspannungsableiter mit Varistor-Funkenstrecken-Kombination

(PresseBox) ( Neumarkt, )
Die Gerätefamilie DEHNguard® des Blitz- und Überspannungsschutz-Spezialisten DEHN + SÖHNE wurde aktuell um den DEHNguard® S VA erweitert. Dieser neue, universell einsetzbare Überspannungsableiter besteht aus einem Basiselement und einem gesteckten Schutzmodul.

Die Schutzbeschaltung des DEHNguard® S VA ist eine, im Schutzmodul integrierte, Reihenschaltung aus leistungsfähigem Zinkoxidvaristor und einer Funkenstrecke, in Kombination mit der zweifach wirkenden Überwachungseinrichtung Thermo-Dynamik-Control. Die Reihenschaltung aus Funkenstrecke und Varistor erlaubt die Sicherstellung eines leckstromfreien Betriebes. Dadurch empfiehlt sich der DEHNguard® S VA beispielsweise für den Einsatz in Systemen mit permanenter Isolationsüberwachung. Aber auch für den Einsatz in Bahnsystemen zum Schutz der Stromversorgung von Signalleitungen, wo eine konsequente Leckstromfreiheit gefordert wird, ist er prädestiniert. Ein weiterer Vorteil des DEHNguard® S VA ist sein dämpfungsarmer innerer Aufbau. Dadurch kann er jederzeit auch zum Schutz von Systemen mit Powerline-Datenübertragung eingesetzt werden.

Durch die Überwachungseinrichtung Thermo-Dynamik-Control wird, neben der Oberflächentemperatur des Hochleistungsvaristors, auch die Höhe des Ableitstroms zur Auswertung herangezogen. Die Funktionsbereitschaft jedes Schutzpfades wird dabei durch die mechanisch wirkende, betriebsstromfreie Sichtanzeige mit grünroter Farbmarkierung dokumentiert. Damit wird nicht zuletzt dem zunehmend steigenden Verfügbarkeitsanspruch elektrischer Systeme Rechnung getragen.

Alle weiteren Vorteile des bekannten modularen Designs der DEHNguard®-Familie, wie z.B. die Modulverriegelung, der potentialfreie Fernmeldekontakt und die verwechslungssichere Schutzmodulkodierung, wurden kompromisslos auch in die DEHNguard® S VA -Produkte überführt.

So kann im Bedarfsfall der Schutzmodulwechsel einfach und ohne Hilfswerkzeug durch die Modulentriegelungstaste der Schutzmodule vorgenommen werden.

Selbstverständlich ist der DEHNguard® S VA in verschiedenen Spannungsausführungen erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.