Handball-Saison 2010: Kiel entthront, Hamburg feiert

Die Simulation für Fans: Handball Manager 2010 - präsentiert von Bundestrainer Heiner Brand und Handballparty.de

(PresseBox) ( Höfen, )
5. Juni 2010: Der Deutsche Handballmeister 2010 heißt HSV Hamburg! Der Seriensieger THW Kiel muss sich mit dem Sieg des DHB-Pokals bescheiden. Wetten dass?

Mit dem Handball Manager 2010 können Fans der populären Sportart ab 18.September 2009 auch am PC in die gerade begonnene Handball-Saison starten -ausgestattet mit einem umfangreichen Lizenzpaket. Der Handball Manager 2010 enthält die Original-Daten der 1. und 2. TOYOTA Handball-Bundesliga, der 1. und 2. Frauen-Bundesliga, von Regional- und Oberligen sowie von 20 internationalen Top- Ligen und über 70 Nationalmannschaften. Über den integrierten Editor ist die Spielewelt fast unendlich erweiterbar.

Als Trainer und Manager führt der Spieler sein Team durch die Saison, tätigt Transfers, zieht zahlungskräftige Sponsoren an Land und sorgt für ein effektives Trainingsprogramm. Die Spiele laufen in Echtzeit ab und werden entweder in 3D oder im Textmodus präsentiert. Offensive Abwehr oder defensiver 6:0-Riegel? Im Angriff mit einem oder zwei Kreisläufern? Die Taktik vor und während der Partie liegt in der Hand des Spielers. Und die richtige Strategie hat es in sich. Nicht umsonst heißt es: "Wenn Handball einfach wäre, würde man es Fußball nennen!". Als Krönung der Saison führt der Spieler sein Nationalteam zu Europa- und Weltmeisterschaftsehren. Bekommt Deutschland nach Heiner Brand 2007 einen neuen Weltmeister-Coach?

Und in der spielfreien Zeit kann sich der Spieler im 7m-Shootout beweisen - mit Gamepad-Steuerung alleine oder im 2-Spielermodus.

Daten:

Titel: Handball Manager 2010
Publisher: Deep Silver
Entwickler: netmin games
Genre: Sport-Management-Simulation
Altersfreigabe: USK 0
Preis: 29,99 (unverbindliche Preisempfehlung)
EVT: 18. September 2009

Koch Media ist ein führender Produzent und Vermarkter von digitalen Entertainment-Produkten (Software, Games und DVDFilme). Die eigenen Publishingaktivitäten, die Vermarktung sowie die Distribution erstrecken sich dabei über ganz Europa sowie die USA. Mit zahlreichen Herstellern von Software und Games bestehen strategische Kooperationen: ACD Systems, Bitdefender, Braingame, Cyberlink, D3P, Digital Publishing, Focus Home Interactive, G-Data, Kaspersky Lab, Lexware, Linguatec, Nero, Nobilis, Paradox, Paragon, Pinnacle, Sony Creative Software, Square Enix usw. Koch Media mit Hauptsitz in Planegg bei München besitzt Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Spanien sowie Niederlassungen für Skandinavien und in den USA. www.kochmedia.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.