DDS Data Days – Praxisforum ’07

Köln, (PresseBox) - Die Karlsruher DDS Digital Data Services GmbH lädt auch in diesem Jahr zu den traditionellen DDS Data Days ein. Am 11.10., 16.10., 18.10. und am 23.10.2007 werden Geodatenexperten anhand echter Praxisbeispiele zeigen, was mit Geoinformationen möglich ist. Jede der Veranstaltungen richtet sich an eine bestimmte Nutzergruppe und widmet sich einem speziellen Thema: von Verkehrsdaten über Daten für die Expansionsplanung oder die Versorgungsnetzplanung bis zu Immobiliendaten.

Zu wissen, wo man steht, wo die eigenen Potenziale liegen, wo man hinwill, wo man handeln muss, wo die Konkurrenz aktiv ist, wo der beste Standort ist – das bringt ungeahnte Vorteile. In Verbindung mit Geoinformationssystemen können raumrelevante Daten gemeinsam mit eigenen Daten verarbeitet werden, Wege und Gebiete festgelegt oder Geschäftsprozesse kartographisch abgebildet werden. Die Karlsruher DDS Digital Data Services GmbH ist seit 15 Jahren als führender Datendienstleister in Deutschland Spezialist auf diesen Gebieten. Auf den jährlich stattfindenden DDS Data Days präsentiert das Unternehmen anhand echter Beispiele aus der Praxis, was Geoinformationen möglich machen.

In diesem Jahr stellt DDS vier verschiedene Themenschwerpunkte an jeweils einem Tag vor und richtet sich damit jedes Mal an einen speziellen Nutzerkreis. Das Praxisforum startet am 11.10.2007 mit der Veranstaltung „Immer auf Achse – Verkehr einplanen“, bei der DDS die Nutzung von nationalen und internationalen Straßendaten vorstellen wird.

Außerdem päsentiert das Unternehmen Verkehrsmengenmodelle, die haargenau zeigen, welche Straßen wie ausgelastet sind. Die Veranstaltung am 16.10.2007 richtet sich an Expansionexperten. Unter dem Motto „Am richtigen Platz – erfolgreich expandieren“ liegt der Themenschwerpunkt hier auf Daten zur Standortplanung. Am 18.10.2007 informiert DDS Mobilfunkanbieter und Energieversorger, wie man mit Geodaten Nutzerpotenziale abschätzt und Versorgungsnetze effizient plant. Der Titel dieser DDS-Data-Days-Veranstaltung lautet „Netze ausbauen – Versorgung sichern“. Am vierten und letzten Tag, dem 23.10.2007, widmet DDS sich dem Thema „Rund ums Haus – Immobilien bewerten“.

Immobilienhändlern, die wissen müssen, welches Potenzial in einer Gewerbeimmobilie steckt, Banken, die die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden beurteilen wollen, oder Versicherungen, die Risiken abschätzen müssen, präsentiert DDS bei dieser Veranstaltung, welchen Nutzen dabei Potenzialdaten haben können.

„Wir haben auf die Anregungen unserer Teilnehmer aus den letzten Jahren reagiert und bieten dieses Jahr nun zielgruppenspezifische Veranstaltungen an“, erklärt Ernest McCutcheon, Geschäftsführer der DDS Digital Data Services GmbH. „Im kleinen Kreis von etwa 25 Teilnehmern werden professionelle Anwender, die seit vielen Jahren mit Geoinformationen arbeiten, vorführen, wie leicht sich wichtige Entscheidungen treffen lassen, wenn man alle relevanten Sachverhalte in einem Geoinformationssystem zusammenfasst“, verspricht der langjährige Geodatenexperte. Im Anschluss daran werde es genug Zeit für Fragen und angeregte Diskussionen geben.

DDS digital data services GmbH

Die DDS Digital Data Services GmbH liefert Daten, Tools und Software. Ob für Geomarketing, Flottenmanagement, grafische Darstellungen oder Optimierung von Vertriebsstrukturen - das Karlsruher Unternehmen sieht sich dabei als Full Service-Dienstleister, das auch umfangreiche Beratung anbietet. Die DDS GmbH ist ein Unternehmen der PTV AG. Weitere Informationen finden Sie unter www.ddsgeo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.