PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582344 (DDB Group GmbH)
  • DDB Group GmbH
  • Friedrichstraße 200
  • 10117 Berlin
  • http://www.de.ddb.com
  • Ansprechpartner
  • Inga Draeger
  • +49 (30) 24084-355

#writinghelps: Mit einem Tweet gegen die Internetzensur

(PresseBox) (Berlin, ) Reporter ohne Grenzen und DDB Tribal rufen zum Twittern auf und stellen die erste dynamische Online-Zeitung vor, die sich nur aus Beiträgen von Internetnutzern zusammensetzt - ein interaktives Projekt gegen die Zensur im Internet.

Die Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen hat zusammen mit DDB Tribal Berlin das Projekt #writinghelps ins Leben gerufen. Alle Tweets mit diesem Hashtag fließen direkt in die von DDB Tribal entwickelte, interaktive Online - Zeitung, "#writinghelps - The Newspaper against Cyber Censorship" ein. In Zeitungsoptik wird alles, was getwittert wird, unverfälscht und in Originalsprache abgebildet: Internationale Schlagzeilen, lokale News, Bilder, Meinungen und alles was dem Einzelnen wichtig erscheint.

Die Anzahl der Retweets bestimmt die Position eines Tweets auf der Webseite. Das Ergebnis ist eine digitale Plattform, die sich je nach Aktivität der Twitter-Nutzer konstant aktualisiert und verändert. Am 12. März 2013, dem "Welttag gegen Internetzensur", ging die usergenerierte Zeitung online, an der sich auch die bekannte Online-Aktivisten Yoani Sánchez mit einem Tweet beteiligt hat.

"Ziel der Aktion #writinghelps ist es, Menschen über das Thema Internetzensur zu informieren und sie zu involvieren. Denn Cyber Censorship nimmt weltweit dramatisch zu, auch in den westlichen Ländern", sagt Eric Schoeffler, Chief Creative Officer, DDB Tribal Group.

Die Website der Online-Zeitung: www.writinghelps.com

Über Reporter ohne Grenzen

1985 im südfranzösischen Montpellier von einer Hand voll Journalisten gegründet, ist Reporter ohne Grenzen heute eine weltweit agierende Menschenrechtsorganisation. Ein Netzwerk aus über 140 Korrespondenten, neun Sektionen und drei Büros setzt sich rund um den Globus für Meinungs- und Pressefreiheit ein, recherchiert und dokumentiert Verstöße gegen dieses Menschenrecht und unterstützt verfolgte Journalisten und Medien. Mit gezielten Kampagnen macht Reporter ohne Grenzen auf Verstöße gegen die Pressefreiheit aufmerksam und leistet gleichzeitig dauerhafte Aufklärungsarbeit. Reporter ohne Grenzen finanziert sich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen sowie durch den Verkauf von Fotobänden. Hauptsitz der internationalen Organisation ist in Paris; seit 1994 ist die deutsche Sektion von Berlin aus tätig. Reporter ohne Grenzen ist als Nichtregierungsorganisation international anerkannt. Sie haben Beraterstatus beim Europarat, beim Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen sowie bei der UNESCO.

DDB Group GmbH

DDB Tribal Group GmbH ist die Kreativagentur mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Wien und Wolfsburg und betreut dort Kunden wie Volkswagen, Telekom, Henkel, McDonald's, eBay, REWE, Jules Mumm, IKEA u.v.m.

DDB Tribal ist eine Agentur der DDB Worldwide, größte Werbeagentur in den USA und drittgrößte Agenturgruppe weltweit. Mit mehr als 200 Büros in über 90 Ländern ist DDB bekannt als die kreativste multinationale Netzwerkagentur.