PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128332 (DCI Database for Commerce and Industry AG)
  • DCI Database for Commerce and Industry AG
  • Enzianstr. 2
  • 82319 Starnberg
  • https://www.dci.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Mohr
  • +49 (8151) 265-610

Autobild.de startet paid content Angebot mit DCI AG

(PresseBox) (Starnberg , ) autobild.de, das Online-Portal von Europas größter Autozeitschrift, steigt in das ePaper-Geschäft ein. Das paid content-Angebot, das in Zusammenarbeit mit der DCI Database for Commerce and Industry AG umgesetzt wurde, umfasst die ePaper-Ausgaben von AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD SPORTSCARS und AUTO BILD MOTORSPORT sowie ein elektronisches Archiv für den Jahrgang 2006 der Titel AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD SPORTSCARS und AUTO BILD MOTORSPORT. Zudem werden jeweils zwölf Ausgaben der Titel AUTO BILD ALLRAD und AUTO BILD SPORTSCARS sowie 24 Ausgaben des Titels AUTO BILD MOTORSPORT im Zeitraum von Juli 2007 bis Mai 2008 digitalisiert.

"Die Verbreitung von paid content über autobild.de ist ein ideales Instrument, um die Reichweite der AUTO BILD-Gruppe via WAI eKiosk-System weiter zu steigern", so Raoul Hess, Leiter digitale Medien der AUTO BILD Gruppe. "Unsere User profitieren zudem von einer guten Payment-Lösung und werden durch thematisch geündelte WAI eMail-Ads auf das Angebot hingewiesen."

Die ePaper-Ausgaben von AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD SPORTSCARS und AUTO BILD MOTORSPORT sind über www.autobild.de, über das Kooperationsnetzwerk der DCI AG sowie über das im deutschsprachigen Raum reichweitenstärkste Affiliate Netzwerk affilinet erhältlich. Die Preise betragen pro aktueller Ausgabe 2,00 Euro (AUTO BILD MOTORSPORT bzw. 3,20 Euro (AUTO BILD ALLRAD, SPORTSCARS). Die Ausgaben des Archivbestandes werden zum Vorzugspreis von 1,40 Euro (AUTO BILD MOTORSPORT) und 2,20 Euro für AUTO BILD ALLRAD und AUTO BILD SPORTSCARS angeboten.

Information über autobild.de
autobild.de, das Online-Portal der AUTO BILD-Gruppe, ist mit durchschnittlich 4 Millionen Visits und 68 Millionen Page Impressions (Q1/2007) der führende Anbieter von redaktionellen Inhalten rund um das Thema Auto im Internet. Rund 13.000 Artikel und 120.000 Bilder, eine Gebrauchtwagenbörse mit über 700.000 angebotenen Fahrzeugen sowie neueste technische Anwendungen und Serviceleistungen machen autobild.de zum kompetenten und objektiven Berater in allen Fragen der Mobilität.

In der AUTO BILD-Gruppe erscheinen die Titel AUTO BILD, AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD KLASSIK, AUTO BILD MOTORSPORT, AUTO BILD SPORTSCARS, AUTO BILD TUNING, AUTOBILD.DEAUTOMARKT, AUTOMOBIL TESTS sowie zahlreiche Sonderhefte.

Link zur WAI eKiosk-Lösung:
http://www.autobild.de/scs_iframe_420822.html

Weitere Bilder der AUTO BILD finden Sie unter:
http://www.vibrio.de/DCI/AutoBild.zip

DCI Database for Commerce and Industry AG

DCI Database for Commerce and Industry AG gegründet 1993 mit Sitz in Starnberg hat sich vom reinen Marktplatzanbieter zu einem innovativen Dienstleister rund um digitales Absatzmanagement im Internet entwickelt. DCI bietet Lösungen in den Bereichen Beschaffung, Online-Marketing/- Vertrieb, eBusiness und Information-Providing mit besonderem Know-how bei der Entwicklung und Vermarktung elektronischer Push- und Pull-Medien.Das Wide Area Infoboard - kurz WAI - ist eine von der DCI AG entwickelte und patentierte Technologie zur automatisierten Verbreitung von aktuellem Content (wie z.B. E-Mails, WAI-Pages, Presse-Infos) über zielgruppenspezifische Internet-Portale. Der DCI Konzern beschäftigt zurzeit insgesamt 77 Mitarbeiter; davon 53 in der Produktionsgesellschaft in Brasov, Rumänien und vier in der Tochterfirma ITscope in Karlsruhe.