Zukunftstrends im Blick: Die future thinking und der Deutsche Rechenzentrumspreis am 25. & 26. April

Frankfurt am Main, (PresseBox) - In einer Woche trifft sich die Rechenzentrumsbranche zum achten Mal auf der future thinking. Der zweitägige Fachkongress tagt am 25. und 26. April zum dritten Mal in Folge im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt. Eine umfassende Fachausstellung mit Außenbereich, ein Kongress mit Vorträgen zu aktuellen Themenschwerpunkten sowie die feierliche Gala zur Verleihung des Deutschen Rechenzentrumspreises erwarten die Besucher.

Die future thinking widmet sich in diesem Jahr ausgiebig Trendthemen und revolutionären Technologien in der Branche. Ein besonderes Augenmerk liegt beispielsweise auf der Verwendung von Systemen zur Flüssigkühlung in Rechenzentren, die aktuell die klassischen Luftkühlungsmethoden in Frage stellen: Unter dem Titel „Keine heiße Luft – Die Zukunft der Kühlung ist flüssig" bringt die future thinking Lösungsanbieter und Anwender von Flüssigkühlung in einem Forum zur offenen Diskussion zusammen. Vorteile, Chancen und Risiken der zukunftsweisenden Technologie werden ausgiebig debattiert.

Auch die Digitale Transformation gehört zu den Themen, die die Branche bewegen. Rechenzentren liefern schließlich die Infrastruktur für die rasante Entwicklung der uns umgebenden, zunehmend digitalisierten Welt. Mit Boris Bärmichl, dem Geschäftsführer von Technologie Scout, spricht ein ausgewiesener Experte darüber, was die Digitale Transformation und die mit ihr einhergehenden Umbrüche für Rechenzentren und ihre Betreiber bedeuten.

Auch auf der Ausstellungsfläche, dem sogenannten RZ-Marktplatz, werden die neuesten Trends und Techniken der Rechenzentrumsbranche greifbar: Insgesamt präsentieren 40 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen auf 1.500 m² Fläche mit echter Marktplatzatmosphäre. Die Besucher erwartet RZ-Technologie zum Anfassen: In Showcontainern erleben sie unter anderem die Faszination der virtuellen Planung durch eigenes Ausprobieren selbst. Außerdem demonstriert das Unternehmen Dedrone mit einem Live-Drohnenflug sein Abwehrsystem „Drone Tracker", das auch Rechenzentren vor den Risiken der Drohnenangriffe schützt.

Mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis erreicht die future thinking am Abend des ersten Kongresstages wieder ihren Höhepunkt: Mit 65 Einreichungen gehen in diesem Jahr so viele Anwärter wie noch nie in das Rennen um den begehrten Branchenpreis, der seit 2011 jährlich innovative Projekte auszeichnet, die zur Steigerung der Energieeffizienz in Rechenzentren beitragen. Am 25.04. erwartet die Gäste wieder eine glamouröse Gala zur Preisverleihung, moderiert von der bekannten TV-Moderatorin Joey Grit Winkler. Zu den diesjährigen Laudatoren gehört unter anderem der Bundestagsabgeordnete und Sprecher für Wirtschaftspolitik der Grünen Dieter Janecek. Mit einem exklusiven Galadinner, Live-Musik und dem faszinierenden Showact „The Cube" sorgt die Gala für gute Unterhaltung und ist die ideale Gelegenheit für Gespräche und Networking.

Das aktuelle Kongressprogramm mit 7 Themenschwerpunkten und individuellen Filtermöglichkeiten ist unter folgendem Link abrufbar: www.future-thinking.de/programm-2017. Weitere Informationen und Tickets zur future thinking gibt es unter www.future-thinking.de.

Allgemeine und weiterführende Informationen

future thinking ist ein Netzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine innovative Networking-Plattform zu schaffen, die die Entwicklung im Rechenzentrumsmarkt aufzeigt, vorantreibt und die Branche zu einem bewussten und nachhaltigem Umgang mit ihren Ressourcen motiviert. Die future thinking ist die größte unabhängige, medien- und herstellerübergreifende Fachausstellung der Rechenzentrumsbranche in Deutschland und umfasst an zwei Tagen einen Kongress mit Fachvorträgen sowie eine umfangreiche Ausstellung.

Die diesjährige Fachjury des Deutschen Rechenzentrumspreises: http://www.future-thinking.de/jury/

Detaillierte Übersicht über alle Kategorien: http://www.future-thinking.de/kategorien-2017/

Alle bisherigen Einreichungen auf einen Blick: https://www.future-thinking.de/einreichungen/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.