PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644772 (DB Mobility Logistics AG)
  • DB Mobility Logistics AG
  • Europaplatz 1
  • 10557 Berlin
  • http://www.deutschebahn.com
  • Ansprechpartner
  • Burkhard Ahlert
  • +49 (30) 297-58200

Weihnachtsbaumschlagen vor den Toren der Stadt - alte Familientradition neu interpretiert

Mit der Bahn in den Wald / Selbst den Weihnachtsbaum schlagen und den Ausflug mit der ganzen Familie genießen

(PresseBox) (Potsdam/Berlin, ) Ein winterlicher Waldspaziergang ist immer ein stimmungsvolles Erlebnis. Zum unvergesslichen Familienausflug wird die Forstwanderung, wenn man mit einem besonderen Souvenir nach Hause geht - dem selbst geschlagenen Weihnachtsbaum! Diesen Wunsch vieler Familien unterstützt DB Regio Nordost mit dem "Streifzug des Monats". Es geht mit dem Zug zum Weihnachtsbaumschlagen zu vier Baumplantagen vor den Toren Berlins.

Für die Adventsstimmung sorgt bei jedem Ausflug ein Rahmenprogramm.

Zum Beispiel ist am 14. oder 15. Dezember auf dem Schlossgut Alt Madlitz, wo einst Grafen zur Jagd gingen, sicher der schönste Weihnachtsbaum zu finden.

Anschließend können sich die Teilnehmer bei heißen Getränken und Brötchen der Schlossbäckerei stärken und den Jagdhornbläsern zuhören.

Am 15., 21. und 22. Dezember startet die Weihnachtsbaumtour nach Bärenklau: Im äußersten Südwesten des Landkreises Oberhavel können sich alle nach erfolgreicher Baumsuche am Lagerfeuer aufwärmen und Grillspezialitäten und Kuchen genießen.

Gut versorgt sind auch die "Hobby-Holzfäller" in der Uckermark: Für die Teilnehmer des Weihnachtsbaumschlagens am dritten Adventswochenende in Schwedt/Oder gibt es Stockbrot und heißen Glühwein.

Besonders vielfältig ist das Rahmenprogramm in Walddrehna.

Wer am 14. Dezember in das in der Luckauer Niederlausitz gelegene Dorf reist, kann einem Märchenerzähler lauschen, sich im Weihnachtsbaumweitwurf versuchen oder bei Schnee eine Kutschfahrt unternehmen.

Vom Weihnachtsbaumschlagen der DB Regio Nordost bringt jede Familie nicht nur den perfekten Schmuck für ihr Wohnzimmer mit nach Hause, sondern auch unzählige schöne Familienerinnerungen. Denn schon bei der Hinfahrt ist der Weihnachtsmann mit an Bord und verlost den einen oder anderen Weihnachtsbaum.

Mit der Aktion unterstützt DB Regio Nordost gemeinnützige Organisationen, die kostenlos Weihnachtsbäume erhalten.

Ideal für das Adventsabenteuer mit den Zügen von DB Regio ist das Brandenburg-Berlin-Ticket: Für 29 Euro können bis zu fünf Personen das winterliche Brandenburg bereisen. Vom Zug bis in den Wald und mit dem Baum zurück, geht es für die Teilnehmer mit einem Busshuttle.

Um sich einen der Plätze beim Weihnachtsbaumschlagen zu sichern, ist eine rechtzeitige Anmeldung unter folgender Rufnummer des DB Regio Kundendialogs erforderlich: 0331 23568-81,-82. Kinderwagen bitte vorher anmelden.

Die Veranstalter empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk sowie das Mitbringen von Arbeitshandschuhen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.