DB Schenker Logistics schafft mehr Transparenz bei Sendungsverfolgung in der Luft- und Seefracht

Neues Advanced Tracking bietet Schnellsuche und spezielle Filter • Auch GPS-Tracking verfügbar

(PresseBox) ( Essen/Berlin, )
Mit dem neuen "Advanced Air & Ocean Tracking" bietet DB Schenker Logistics ab sofort noch mehr Möglichkeiten bei der Sendungsverfolgung. Dabei kann der Kunde eine Schnellsuche nutzen, mit speziellen Filtern und Referenzen ganz individuell arbeiten, sich auch automatisch vom System benachrichtigen lassen. Kunden, die den DB SCHENKERsmartbox-Service in Anspruch nehmen, können Seefracht-Container mit ihren Sendungen in Echtzeit rund um die Uhr per GPS (Global Positioning System) auf einer Kartendarstellung verfolgen. Auch verschiedene Sensorparameter wie Temperatur, Feuchtigkeit, Krafteinwirkung, Neigungswinkel, Lichteinfluss etc. lassen sich abrufen.

Die neue "eNotification" bietet dem Kunden die Möglichkeit, eine Tradelane und Seehafen beziehungsweise Flughafen bezogene Einstellung von Benachrichtigungen vorzunehmen und diese im DB Schenker-System zu hinterlegen. Über eine automatisierte Funktion wird der Benutzer dann per E-Mail mit den entsprechenden voreingestellten Informationen versorgt, sobald seine Sendung bestimmte Meilensteine erreicht hat oder sich Parameter der Sendung verändert haben.

"In vielen Kundengesprächen wurde der Wunsch deutlich, die angebotenen Informationen zu optimieren und Sendungen noch leichter zu verfolgen", sagt Diederick de Vroet, Leiter der weltweiten Seefrachtaktivitäten von DB Schenker Logistics. "Diese Anregung haben wir gerne aufgenommen. Unser System bietet jetzt eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten und wird bereits von einer Reihe großer Kunden intensiv genutzt. Das Angebot gilt für alle Kunden."

Wer das neue "Advanced Tracking" nutzen möchte, muss auf der Internetseite von DB Schenker die "eServices" im blauen Balken oben anklicken, das "e-Schenker Portal" auswählen, im grauen Menu links "Tracking" anklicken und sich dann registrieren lassen, um von den neuen Funktionen in der Luft- und Seefracht zu profitieren. Daneben kann nach wie vor das bewährte "Harmonized Tracking" mit den ohne Registrierung verfügbaren Sendungsdaten genutzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.