PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 600646 (DAYCO EUROPE GmbH)
  • DAYCO EUROPE GmbH
  • Bürgermeister-Neff-Straße 9
  • 68519 Viernheim
  • http://www.dayco.com

Dayco jetzt mit Luftfedern für Nutzfahrzeuge

(PresseBox) (Viernheim, ) .
- Air Spring-Luftfedern von Vibracoustic
- alle wichtigen Hersteller abgedeckt
- neuer Spezialkatalog Luftfedern

Zulieferer Dayco hat sein Programm im Nutzfahrzeugsegment erweitert. Das Unternehmen bietet jetzt auch Luftfedern der Freudenberg-Tochter Vibracoustic an. Vibracoustic ist Marktführer für solche Teile in der Erstausrüstung. Dayco führt die Federn mit der Markenbezeichnung "Aircruise powered by Dayco". Bisher sind 400 Artikel verfügbar, die Anwendungen bei Iveco, MAN, Volvo, BYD, Samro und anderen Herstellern abdecken. Zum Einsatz kommen die Luftfedern in Lkw, Bussen und Anhängern. Dayco hat das neue Programm in einem speziellen Katalog zusammengefasst.

Airspring-Luftfedern von Vibracoustic sind bisher im freien Teilemarkt nicht verfügbar, aber dennoch in vielen Fahrzeugen verbaut. Die Programmerweiterung von Dayco erschließt dies Ersatzteil jetzt dem freien Teilemarkt.

Der dazugehörige Katalog von Dayco präsentiert sich in gewohnter Manier: Im ersten Teil werden die Anwendungen des Teils nach Hersteller und Typ dargestellt, der zweite Teil enthält hauptsächlich Abbildungen des Produkts. Im dritten und vierten Teil gibt es einen detaillierten Überblick über die Entsprechungen zwischen den wichtigsten Herstellern weltweit und den OE/OES/Aftermarket-Artikelnummern. Der Katalog ist leicht verständlich und problemlos handhabbar.

Luftfedern machen Nutzfahrzeuge sicherer. Denn gerade die unterschiedliche Beladung sorgt auch für eine unterschiedliche Belastung des Fahrwerks. Luftfedern gleichen diese Last im Fahrbetrieb aus und ermöglichen eine optimale Kombination von Fahrsicherheit, Fahrdynamik und Komfort.

Die Luftfederung ist im Nutzfahrzeug nicht nur für den Komfort verantwortlich. Weil sich mit ihr die Fahrzeughöhe regulieren lässt, leistet sie auch einen erheblichen Beitrag zur Fahrzeugsicherheit. Mit ihr kann ein besonders präzises Ansprechen der Federung erreicht werden. Gleichzeitig lässt sich die Vorspannung der Federn vorwählen oder automatisch regeln. Das Verhalten in Kurven oder bei Fahrbahnunebenheiten kann so positiv beeinflusst werden.

Die Airspring Luftfedern halten mehr als fünf Millionen Lastwechsel aus und übertreffen damit die Anforderungen der Fahrzeughersteller spielend. Laufleistungen von 200.000 Kilometern pro Jahr und LKW sind ohne weiteres machbar, bevor die Luftfeder gewechselt werden muss. Dadurch garantieren die Luftfedern Sicherheit und Langlebigkeit.

DAYCO EUROPE GmbH

Dayco wurde 1905 als Hersteller von Gummiartikeln gegründet. Bald spezialisierte man sich auf Kraftübertragungssysteme für den Autosektor und Nutzfahrzeuge. Inzwischen hat Dayco eine Spitzenstellung in diesem Marktsegment erreicht. So stellt man nicht nur Zahn- und Keilriemen her, sondern auch Spann- und Umlenkrollen, automatische Riemenspanner, Kurbelwellenschwingungsdämpfer, Riemenscheiben und andere Komponenten für die Kraftübertragung.

Ständige Forschung verbessert die Fertigung von immer leistungsfähigeren Riemen. Bester Beweis dafür sind die patentierten Dayco HT-Zahnriemen, die aufgrund ihrer extrem hohen Zugfestigkeit besonders für moderne, leistungsfähige Dieselmotoren entwickelt wurden. Speziell die Volkswagen Gruppe schwört auf die HT-Riemen in der Erstausrüstung, aber auch andere Hersteller wie Ford, Peugeot, Fiat oder Renault verwenden diese innovativen Zahnriemen.

Dayco hat heute 21 Standorte weltweit, davon 7 in Europa. Vom hessischen Viernheim aus steuert Dayco die Aftermarket Aktivitäten im Bereich PKW und Nutzfahrzeuge für Zentral- und Nordeuropa.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.