Day realisiert Integration mit BEA WebLogic Portal

(PresseBox) ( , )
Day vertieft die Partnerschaft mit BEA durch Unterstützung von BEA WebLogic Portal

München, 8. April 2003 – Day, Anbieter von Enterprise Content Management- Software, hat eine Reihe von Portlets entwickelt, welche die Integration von Day’s Produkt Communiqué mit dem auf J2EE-Standards basierenden BEA WebLogic Portal ermöglichen. Über die Portlets haben Unternehmen, die das BEA WebLogic Portal nutzen, nun Zugriff auf Day-Applikationen und auf von Day-Software verwaltete Inhalte.

Content Management-Software ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Portal-Lösung und ergänzt das von BEA WebLogic Portal bereitgestellte Portal-Framework. Mit Communiqué können Unternehmen Inhalte auf mehreren Sites und Portalen einfacher und mit einer einzigen Anwendung verwalten. Bei Einsatz der Portlets zur Integration von Communiqué mit BEA-Software können Kunden Inhalte erstellen, erzeugen und innerhalb der Infrastruktur von BEA WebLogic Portal veröffentlichen.

Mit Hilfe der Day-Portlets können Kunden von BEA WebLogic Portal den Besuchern ihrer Site auf einfache Weise kontextbezogene, relevante Inhalte bieten. Für IT-Abteilungen bringen diese Portlets von Day ein Mehr an Benutzerfreundlichkeit, da sie eine bessere Integration mit den Administrations-Tools von BEA WebLogic Portal ermöglichen und IT-Nutzer sie daher über die Administrationsschnittstelle installieren und konfigurieren können.

„BEA freut sich, Day zu seinen Content Management Software-Partnern zu zählen“, so Scott Edgington, Vice President and General Manager, Global Software Partners, BEA Systems. „Anwender von BEA WebLogic Portal können Day‘s Content Management-Anwendungen innerhalb einer BEA-Infrastruktur nutzen, um gemeinsame Kunden umfangreicher und besser zu bedienen.“

„Wir stellen fest, dass immer mehr unserer großen Kunden BEA’s WebLogic Portal- Umgebung als Grundlage für ihre E-Business-Initiativen nutzen“, so Michael Moppert, CEO von Day. „Unsere Aufgabe als BEA-Partner und ein führender CMS-Anbieter besteht darin, die Möglichkeiten der content-reichen Anwendungen unserer Kunden zu erweitern und für eine nahtlose und zuverlässige Integration mit der BEA-Produktfamilie zu sorgen. Die von Day entwickelten Portlets für BEA WebLogic Portal sollen unseren gemeinsamen Kunden helfen, den Zeitaufwand für die Implementierung eines Portals deutlich zu verringern.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.