PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230191 (Dataverde GmbH)
  • Dataverde GmbH
  • Hauert 14
  • 44227 Dortmund
  • https://www.dataverde.de
  • Ansprechpartner
  • Albert Brink-Abeler
  • +49 (231) 97573-0

Dataverde: Software pflegen und Erfolg ernten

Dortmunder Softwarehaus begeht 30-jähriges Firmenjubiläum

(PresseBox) (Dortmund, ) Die Dataverde GmbH kann 2009 auf 30 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Das Softwarehaus mit Sitz in Dortmund hat sich auf die besonderen EDV-Anforderungen der "Grünen Branche" spezialisiert. Mit dieser Fokussierung ist die Dataverde kompetenter Ansprechpartner für Baumschulen, Staudengärtnereien und Gartencenter sowie für den Garten- und Landschaftsbau.

Die Kunden vertrauen seit vielen Jahren - einige sogar schon über 25 Jahre - dem Service der Dataverde. Neben den notwendigen EDV-Programmen erhalten die Kunden die abgestimmte Hardware-Infrastruktur und einen umfassenden Service. "Für unsere Kunden muss EDV im Tagesgeschäft einfach funktionieren. Und dafür stehen wir seit nunmehr 30 Jahren.", so Gründer und Inhaber der Dataverde Albert Brink-Abeler. Nach dem Erfolgsrezept befragt, ist seine Antwort: "Notwendig sind: Vertrauen und Kontinuität; Marktverständnis; Kunden- und Mitarbeiterpflege. Und nicht zu vergessen, Technologie so einsetzen, dass der Kunde den Nutzen spürt."

Mehrere hundert Kunden in Deutschland und den benachbarten Ländern profitieren von der Kompetenz und den Softwarelösungen. Durch den modularen Aufbau können die Programmpakete individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. Der Kunde nutzt nur das, was er auch wirklich benötigt. Das erhöht die Bedienerfreundlichkeit und ist auch betriebswirtschaftlich sinnvoll.

Nicht nur mit der Software ist die Dataverde der "Grünen Branche" verbunden. 1989 wurde das eigene Gebäude mit extensiver Dachbegrünung im Dortmunder Technologiepark bezogen. Pünktlich zum Jubiläumsjahr erhielt es zusätzlich ein Solar-Dach.

Dataverde GmbH

Dataverde GmbH - Softwarehaus für die Grüne Branche

Nach dem Informatik-Studium und mehreren Jahren Software-Entwicklung wagte Albert Brink-Abeler 1979 den Schritt in die Selbständigkeit. Schnell entwickelte sich die Spezialisierung auf den Gartenbau. Die Dataverde GmbH, Dortmund, entstand so aus einer Unternehmensberatung für Informationslösungen für die grüne Branche. Die Softwarelösungen werden von mehreren hundert Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Tschechien, Slowakei und Ungarn genutzt. Informatiker und Gartenbau-Ingenieure arbeiten dabei Hand in Hand und garantieren für die Entwicklung praxisorientierter und zuverlässiger EDV-Lösungen sowie umfassenden Service.