PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582736 (DATAGROUP SE)
  • DATAGROUP SE
  • Wilhelm-Schickard-Straße 7
  • 72124 Pliezhausen
  • http://www.datagroup.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Muth
  • +49 (7127) 970-058

Datagroup mit stabiler Dividende von 20 Cent je Aktie

Positiver Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr

(PresseBox) (Pliezhausen, ) Die ordentliche Hauptversammlung der Datagroup AG (WKN A0JC8S), die heute am Unternehmenssitz nahe Stuttgart stattfand, hat die Ausschüttung einer Dividende von 20 Cent/Aktie beschlossen. Im Rahmen der Hauptversammlung gab der Vorstand einen positiven Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr, für das ein weiterer Anstieg von Umsatz und EBITDA erwartet wird.

Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Datagroup AG waren rund 85% des Grundkapitals vertreten. Allen Tagesordnungspunkten wurde jeweils mit großer Mehrheit zugestimmt. Die zum Vorjahr unveränderte Dividende von 20 Cent je Aktie entspricht einer Gesamtausschüttung von 1.516.491,80 Euro. Vom Bilanzgewinn der Datagroup AG wurden 5.299.669,06 Euro auf neue Rechnung vorgetragen. Dadurch wurde das Eigenkapital gestärkt und Spielräume für weiteres Wachstum der Gesellschaft geschaffen.

Datagroup hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut Rekordwerte bei wichtigen Kennzahlen erreicht. So stieg der Umsatz um 35% auf 146,2 Mio. Euro, davon wurden erstmals über 70% der Erlöse durch den Verkauf von Dienstleistungen erwirtschaftet. Das EBITDA verbesserte sich überproportional zum Umsatzwachstum um 60% auf 9,6 Mio. Euro.

Der Datagroup-Vorstand konnte auf der Hauptversammlung nicht nur eine positive Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr vorlegen, sondern zeigte auch für die weitere Konzernentwicklung gute Perspektiven auf: 'Mit dem Start in das Geschäftsjahr 2012/2013 sind wir sehr zufrieden. In den ersten fünf Monaten haben wir den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29% auf 68 Mio. Euro und das EBITDA um 17% auf 3,4 Mio. Euro verbessert. Das zweite Halbjahr wird traditionell stärker als das erste. Dazu werden auch die in den letzten Wochen vermeldeten Auftragseingänge beitragen', erläuterte Vorstandschef Max H.-H. Schaber. 'Für das Gesamtjahr erwarten wir einen Umsatz von deutlich über 150 Mio. Euro und ein EBITDA von deutlich über 10 Mio. Euro. Wir streben weiterhin eine qualitative Verbesserung unseres Umsatzes an und möchten den Dienstleistungsanteil am Umsatz erneut erhöhen.'

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde auch bekannt gegeben, dass die Datagroup-Tochter Consinto im April 2013 in Datagroup Business Solutions GmbH umfirmiert. Somit treten künftig alle Unternehmen der Gruppe auch nach außen als ein Unternehmen auf. Für Datagroup arbeiten heute deutschlandweit rund 1.400 Mitarbeiter, die weltweit mehr als 250.000 IT-Arbeitsplätze betreuen.

DATAGROUP SE

Datagroup ist ein deutschlandweit flächendeckender Anbieter von IT-Services, IT-Solutions und IT-Consulting. Die Datagroup AG wächst organisch und durch Zukäufe. Mit 1.400 Mitarbeitern und 17 Standorten in Deutschland gehört Datagroup zu den Top 10 Unternehmen ihres Branchensegments. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Datagroup unter http://www.datagroup.de.