PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597552 (DATAGROUP SE)
  • DATAGROUP SE
  • Wilhelm-Schickard-Straße 7
  • 72124 Pliezhausen
  • http://www.datagroup.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Muth
  • +49 (7127) 970-058

Das BAföG-Verfahren der Datagroup geht in einem weiteren Bundesland in den Live-Betrieb

43% aller studentischen BAföG-Förderungen in Deutschland werden mit der Software der Datagroup erfasst und bearbeitet

(PresseBox) (Pliezhausen, ) Die Datagroup AG (WKN A0JC8S) hat mit Brandenburg bereits das sechste Bundesland von ihrem BAföG-Verfahren überzeugt. Seit Mai 2013 ist die Softwarelösung dort im Einsatz. Damit ist Datagroup gemessen an der Anzahl der mittels BAföG geförderten Studierenden Marktführer in Deutschland.

Das BAföG-Verfahren BAFSYS deckt als modernste am Markt erhältliche Software die Antragsbearbeitung und -verwaltung für das BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz) und das AFBG (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz oder Meister-BAföG) ab. Es stellt Sachbearbeitern einen virtuellen Arbeitsplatz zur Verfügung, der eine fast vollständig elektronische Aktenführung ermöglicht und den Sachbearbeiter optimal bei der Erledigung seiner Aufgaben unterstützt.

Als einzige Software für die Bearbeitung von BAföG-Anträgen verfügt BAFSYS über einen Online-Antrag. Hinzu kommen weitere Alleinstellungsmerkmale wie ein integriertes Forderungsmanagement zur Bearbeitung der Rückforderungen und das auf Microsoft SharePoint basierende Infoportal als digitale Dokumenten- und Informationsbasis rund um die Ausbildungsförderung eines Landes. Vorteile, welche die Antragsbearbeitung erheblich beschleunigen - zum Vorteil von Studierenden und Verwaltung.

Neben den Ländern Niedersachsen, Bayern, Hamburg, Berlin und Hessen nutzt nun auch Brandenburg das BAföG-Verfahren der Datagroup. In nur neun Monaten ab Auftragsvergabe wurde die gesamte Infrastruktur aufgebaut und zusammen mit dem Land und den Ämtern für Ausbildungsförderung in Betrieb genommen. Darüber hinaus wurden sämtliche an verschiedenen Stellen vorhandenen BAföG-/AFBG- und Kassen-Altdaten zusammengeführt und in das neue System integriert. Diese stehen unmittelbar nach der Umstellung zur Verfügung, ohne dass die so genannten 'Altfälle' umständlich nachgebildet und nachbearbeitet werden müssen.

Datagroup-Chef Max H.-H. Schaber: 'Das BAföG-Verfahren ist das beste Beispiel für unser One-Stop-Shop-Profil. Unsere Kunden erhalten bei uns alle Dienstleistungen aus einer Hand: Beginnend bei der Beratung und Planung im Vorfeld einer Umstellung oder Einführung kümmern wir uns um die nötige Hard- und Software-Infrastruktur, etwaige programmatische Anpassungen des Verfahrens, den Betrieb der Lösung in unserem BSI-zertifizierten Rechenzentrum sowie die Betreuung der Anwender.'

DATAGROUP SE

Datagroup ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Rund 1.400 Mitarbeiter an 17 Standorten in Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben Business Applikationen wie SAP und IT-Infrastrukturen. Damit ist Datagroup ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 250.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre 'buy and turn around-' bzw. 'buy and build'- Strategie nimmt Datagroup aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service Marktes teil.