Datacolor stellt SpyderX-Toolkits für Fotografen vor

Datacolor kündigt die Einführung von zwei neuen Produktpaketen für Fotografen zur Verwaltung ihres Farbworkflows an: SpyderX Capture Pro und SpyderX Studio

(PresseBox) ( Dietlikon, )
Datacolor®, ein weltweit führender Anbieter von Farbmanagementlösungen, kündigt die Einführung von zwei neuen Produktpaketen für Fotografen zur Verwaltung ihres Farbworkflows an: SpyderX Capture Pro und SpyderX Studio. Beide beinhalten den kürzlich dem Markt vorgestellten SpyderX-Farbmess-Sensor für Monitore – den genauesten, schnellsten (4x schneller) und benutzerfreundlichsten Spyder aller Zeiten.

SpyderX Capture Pro ist ein Farbmanagement-Toolkit, das alle wesentlichen Werkzeuge für die präzise Verwaltung von Farben im fotografischen Workflow von der Aufnahme bis zur Bearbeitung bietet:


SpyderX Elite – Datacolors genauester, schnellster (4x schneller) und benutzerfreundlichster Monitorkalibrier-Sensor
Spyder LensCal – Zur Kalibrierung von DSLR-Kameras und Objektiven
Spyder Cube – Zur Einstellung des Weißabgleichs und als Referenz in der RAW-Konvertierung
Spyder Checkr – Für höchste Farbgenauigkeit bei der Kamerakalibrierung


SpyderX Studio ist die unverzichtbare All-in-One-Lösung für den fotografischen Workflow für die farbliche Kontrolle von der Aufnahme über die Bearbeitung bis hin zum Druck: 


SpyderX Elite – DataColors genauester, schnellster (4x schneller) und benutzerfreundlichster Monitorkalibrier-Sensor
Spyder Cube – Zur Einstellung des Weißabgleichs und als Referenz in der RAW-Konvertierung
SpyderPrint - Zur Druckerkalibrierung für jeden Drucker, verschiedene Tinten oder Papiere


Datacolor startet die Einführung dieser beiden Produkte mit einem 20%igen Einführungsangebot. Vom 18. Juni bis 7. Juli 2019 können Kunden den SpyderX Capture Pro für 319 € (UVP 399 €) und den SpyderX Studio für 359 € (UVP 449 €) beziehen.

SpyderX Capture Pro und SpyderX Studio können unter https://spyderx.datacolor.com/de/bundles-de, bei Amazon oder über autorisierte Händler erworben werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.