ECM-BYT - 3.5" SBC basierend auf der neuesten Intel® Atom™ Generation

(PresseBox) ( München, )
Mit dem ECM-BYT präsentiert DATA MODUL ein neues 3,5" Board basierend auf dem neuesten Intel® Atom E3800 oder Intel® Celeron® N2920/J1900 SoC (System-on-Chip) Prozessoren mit dem früheren Codenamen "Bay Trail".

Diese neuen Prozessoren basieren auf Intels 22nm Fertigungsprozess und sind bestens für Applikationen mit hohen Anforderungen an Energieeffizienz und Performance geeignet.

Das lüfterlose ECM-BYT kann über einen 204-pin DDR3L SODIMM Socket mit bis zu 8GB DDR3L 1333/1600 SDRAM ausgestattet werden.

Es besitzt neben VGA und HDMI eine Dual Channel 18/24bit LVDS Schnittstelle und unterstützt folgende Dual Display Konfigurationen: CRT + LVDS, HDMI + LVDS, CRT + HDMI.

Das ECM-BYT bietet außerdem 1 x SATA II, 1 x mini-PCIe, 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, 4 x COM, 8-bit DIO, Audio und 2 x Gigabit Ethernet, womit es sehr flexibel in einer Vielzahl von Embedded Applikationen eingesetzt werde kann (Automaten, POS, Medizin, Infotainment).

Diese neue Plattform liefert eine verbesserte CPU und Grafikperformance bei niedrigerem Stromverbrauch im Vergleich zu älteren Atom Generationen wie z.B. "Cedar Trail".

Das ECM-BYT bietet eine Langzeitverfügbarkeit von mindestens 5 Jahre und kann bei DATA MODUL auch mit verschiedenen TFT Displays (AUO, Sharp, Innolux,...) inklusive passendem Kabelsatz bestellt werden. Eine zeitraubende Displayanpassung wird dadurch überflüssig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.