Telefontarifrechner.de: Stabiler Trend bei Ferngesprächen unter 1,2 Ct/Min. tagsüber

Bergkamen, (PresseBox) - Im Rückblick zu vergangener Woche sind weiterhin die Anbieter, 01052 Telecom, 01075 Telecom, 01038 Telecom und 01045 intelifon, unter der Marke von 1,2 Ct/Min. für Ferngespräche in ihren diversen billigen Zeitfenstern geblieben.

Auch zum Wochenanfang hat sich das Bild kaum geändert, einzig Pennyphone und Telecall Services haben ihre billigen Zeitfenster geändert und bieten in ihren billigsten Zeitfenstern Ferngespräche ab 1,38 Ct/Min. an.

Allerdings ist auch zu beachten, dass jederzeit eine Verteuerung bei den genannten Anbietern eintreten kann. Weiterhin ist 01052 Telecom der Platzhirsch mit seinem langen billigen Zeitfenster von 8-18 Uhr mit 1,17 Ct/Min. und bestimmt die Tarifrichtung. Wenn 01052 Telecom seinen Tarif anhebt, werden die anderen Mitkonkurrenten wohl auch nachziehen.

Um den unliebsamen Call-by-Call Tariffallen möglichst zu entgehen, haben wir in unserem kostenlosem Newsletter die Tariftabellen seit Jahresanfang auf ein moderiertes System umgestellt. So sind in den Tariflisten, welche nur im Newsletter erscheinen, die Anbieter gelistet, welche nicht durch häufige Tarifänderungen auffallen, und dadurch konstante Tarife anbieten.

Einen kostenlosen, aktuellen 24 Stunden Tarifvergleich für Orts- und Ferngespräche können Sie wie immer über unseren Online-Dienst für
Telefontarife bei Telefontarifrechner.de machen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Kommunikation":

Mobilgeräte verlangen besonderen Schutz

Die Her­aus­for­de­rung bei der mo­bi­len IT in der Öf­f­ent­li­chen Ver­wal­tung be­ginnt ganz am An­fang: bei der um­fas­sen­den Ein­g­lie­de­rung, Kon­trol­le und Si­cher­heit mo­bi­ler End­ge­rä­te als Er­gän­zung zur be­ste­hen­den In­fra­struk­tur.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.