Weltweit erfolgreiches Karten-Coaching-System: Das Coaching Game ist jetzt erstmals in Deutsch erhältlich

Spielerischer Umgang mit Perspektivenwechsel/Neue Wege assoziativ und gleichzeitig logisch zu arbeiten/Für Coaching-Profis und Coaching-Interessierte/Im Berufs- und Privatkontext einsetzbar/Bereits 100 000 verkaufte Coaching-Sets in 20 Ländern

(PresseBox) ( Berlin/München, )
Mit dem Coaching-Spiel "Das Coaching Game" von Points of You erhalten professionelle Coaches und Berufsgruppen, die Menschen zu Berufs- oder Privatfragestellungen coachen und begleiten, ein neues inspirierendes Instrument an die Hand. "Das Coaching Game" besteht aus einem Set aus 65 Karten, die in Wort und Bild die wichtigsten Themen des Lebens aufgreifen, mit denen Menschen immer wieder zu tun haben. Zu den Karten gehört ein Buch mit Interpretationsangeboten, Geschichten, Zitaten und Fragen, die dabei helfen sollen, Gedanken und Assoziationen zu den Themen des Klienten zu stimulieren, damit er selbst eine Lösung entwickeln kann.

Abgerundet wird das Paket durch eine Vorlage mit vier Legesystemen und ein Notizbuch.

"The Coaching Game" wurde von den israelischen Coaches Yaron Golan und Efrat Shani entwickelt und zuerst in Israel auf den Markt gebracht. Inzwischen ist
"Das Coaching Game" in 20 Ländern und drei Sprachen (Englisch, Hebräisch und Deutsch) erhältlich und wurde bereits weltweit 100 000 Mal verkauft. "Das Coaching Game" hat im Coaching-Bereich einen neuen Standard gesetzt und wird bereits an zahlreichen Coaching-Ausbildungsinstituten eingesetzt.

Im Vergleich zu bereits erhältlichen Kartensystemen hat "Das Coaching Game" folgende Vorteile

- Das Spiel ist wert- und hintergrundneutral
- Es arbeitet assoziativ und logisch
- Es ermöglicht einen Perspektivenwechsel
- Es kann verdeckt und offen eingesetzt werden
- "Das Coaching Game" ist sowohl im Business- als auch privaten Kontext einsetzbar
- Es gibt kein Bewertungssystem richtig versus falsch
- "Das Coaching Game" ist lösungsorientiert, ohne vorgefertigte Antworten parat zu halten. Es stimuliert die Intuition
- Über die Website werden kontinuierlich neue Anregungen und Tipps für Legesysteme und Fragestellungen veröffentlicht
- In Workshops kann der Umgang mit dem Karten-System erlernt und geübt werden
- Ein regelmäßiger Newsletter informiert über neue Entwicklungen und Erfahrungen im Umgang mit dem Karten-Set

"Das Coaching Game" ist für Euro 125,- ab 07. Dezember - rechtzeitig zur Beschäftigung mit den großen Jahresthemen von 2010 - erhältlich unter www.dascoachinggame.de Das Coaching-Set wurde mit dem Preis "A Taste of Israeli Design" im Rahmen des renommierten DMY International Design Festivals Berlin 2008 ausgezeichnet.
Es wird unter nachhaltigen Gesichtspunkten produziert und vertrieben.

Zu den Gruppen, die mit dem Coaching-Set bereits gearbeitet haben, gehören etwa Vertriebsmitarbeiter, Therapeuten, Armeegeneräle, Lehrer, Kinder, Sozialarbeiter und Personalverantwortliche.

Eingesetzt werden kann "Das Coaching Game" zum Beispiel bei Führungskräftetrainings, Kreativ-Workshops, Vertriebsseminaren, Seminaren und Fortbildungen zum Thema Organisationsentwickllung und auch bei Coaching-Prozessen, die private Fragestellungen behandeln.

Auch Laien mit gewissen Coaching-Vorkenntnissen können das Karten-Set nutzen, um sie für ihre persönliche Entwicklung einzusetzen, einen Moment im Alltag innezuhalten und konkrete Situationen frisch und aus neuer Perspektive zu betrachten. Das Coaching-Game eignet sich hervorragend zur Erarbeitung der relevanten persönlichen und beruflichen Themen, die im neuen Jahr umgesetzt werden können.

"Das Coaching Game" wird in Deutschland vertrieben über Vanhoefer & Schmidt OHG. Hinter dem Unternehmen stecken die erfahrenen Coaching-Profis Edda Vanhoefer und Dagmar Schmidt. Edda Vanhoefer (51 Jahre) ist Trainerin, systemische Team- und Organisationsberaterin und systemischer Coach. Sie arbeitet seit 1996 mit ihrem eigenen Beratungsunternehmen mit Sitz in München.
Dagmar Schmidt (45 Jahre) ist Wirtschaftsingenieurin und hat nationale und internationale Projekte mit den Schwerpunkten Marketing und Kommunikation realisiert. Sie arbeitet heute in Berlin als Personal Coach.

"Das Coaching-Game hat uns von Anfang an begeistert. Denn es ermöglicht auf spielerische Art, Emotionen und Logik miteinander zu verbinden. Es basiert auf humanistischen Werten, aber ohne ein bestimmtes Glaubenssystem zu vertreten.
Dieses Coaching-Tool schließt die Lücke zwischen Psychologie und Management und ermöglicht, Coachingprozesse auf überraschende und neue Art zu führen", kommentieren Edda Vanhoefer und Dagmar Schmidt.

Ab sofort bieten Edda Vanhoefer und Dagmar Schmidt "Train the trainer"- Workshops in München und Berlin an, um den Einsatz von "Das Coaching-Game" in Beratungssituation zu demonstrieren und die Vielfalt der Kontextmöglichkeiten aufzuzeigen. Die genauen Daten und Preise sind in Kürze auf der Website zu erfahren.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.dascoachinggame.de
www.changecorporation.de
www.xing.com/profile/Dagmar Schmidt2
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.