Technologien zum Anfassen

NEC auf der ISE 2017

Neuss, (PresseBox) - Bereits zum zweiten Mal entwarf die D'art Design Gruppe (Dart) den multimedialen Messeauftritt von NEC Display Solutions Europe GmbH auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2017, der Leitmesse für professionelle Audio-, Video- und elektronische Systeme in Amsterdam.

Die direkte Interaktion des Besuchers mit den Produkten stand im Mittelpunkt der Präsentation auf dem 425 Quadratmeter großen Stand, der den positiven Einfluss der NEC Display-Technologie auf Business-Abläufe erlebbar machte. Dabei war der Schauraum in drei Bereiche gegliedert. Im Zentrum fand sich ein großzügiges Kommunikationsareal mit Betonwänden, Holzboden und dem von Dart entworfenen Mobiliar, das die ausgestellten Screens eindrucksvoll in Szene setzte. Gerahmt wurde der Auftritt von einer weißen Fassade, in die unter der Brand Message „Orchestrating a brighter World“ riesige Videowände integriert waren.

Das Highlight stellte der atmosphärische Schwarzbereich dar, in dem eine Lichtinstallation von Urban Screen aus runden, auf Stelzen stehenden Projektionsflächen die Technologien der NEC Beamer inszenierte und damit Kunst regelrecht zum Leben erweckte.

 

 

D’art Design Gruppe

Die D'art Design Gruppe gehört zu den führenden Agenturen für Kommunikation im Raum in Deutschland und ist seit mehr als 25 Jahren ein Experte für multisensuale Markeninszenierung. Ausgezeichnet mit internationalen Design Awards gestaltet die D'art Design Gruppe Marken- und Erlebnisräume für Kunden wie 3M, adidas, Amtico, Britax, C.H. Beck, Electrolux, Gabor, Gräfe und Unzer, Grundig, Kanzan, Lloyd, MFI, Norske Skog, Panasonic, Parador, Philips, Reebok, RWE, Schüco, Turck, Würth und Zaha Hadid.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.