Crossmediale Markeninszenierung im Raum - "from scratch"

(PresseBox) (Neuss, ) Zum 9. Mal in Folge präsentierte sich die Neusser D’art Design Gruppe auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf und ließ das prozesshafte Kreationsprinzip Wirklichkeit werden. Der Eigenauftritt der Agentur auf der internationalen Leitmesse für den Handel war ganz dem spannendsten Moment des Kreativprozesses gewidmet: der Inspiration.

Diesen Moment erweckten die Designer auf 228 m² zum Leben. Räumlich, crossmedial und interaktiv stand der Ausstellungsraum unter dem Motto „from scratch“ – Englisch für „von Null an“. Denn jede Markeninszenierung beginnt mit einem leeren Blatt und nimmt erst dank der Inspiration konkrete Formen an.

Dabei visualisierten die Designer aus Neuss auch das Verhältnis zum Kunden: Nicht die Agentur selbst steht im Mittelpunkt, sondern das Erkennen des Auftraggebers, das permanente Reflektieren, die Dynamik, die Perspektivwechsel und die Momente des um die Ecke Denkens beim kreativen Prozess.

Fünf Meter hohe, spiegelnde Außenseiten ließen den Messestand zunächst nur in der Reflexion der Umgebung wahrnehmbar werden. Ab dem Inspirationsmoment, dem Heran- und Eintreten in den inszenierten Raum, wird das Unsichtbare sichtbar: die Idee ist geboren, kann gefasst und entwickelt werden.

Die Besucher entdeckten und erlebten diesen Prozess an interaktiven Stationen: Aus dreidimensionalen Buchstaben ließen sich Wörter bilden, die zusammen mit ihrer Spiegelung einen neuen Sinn ergaben. Von Besuchern auf iPads erstellte Zeichnungen wurden live auf eine riesige LEDWand übertragen. Und Buchstaben auf versetzt stehenden Spiegelwänden fügten sich erst dann zu einem Satz zusammen, wenn der Betrachter den richtigen Blickwinkel fand.

Im räumlichen Mittelpunkt stand ein riesiger, mit grauem Filz überzogener Tisch, der zum Austausch einlud – flankiert von einem überdimensionierten Bücherregal mit einer angedeuteten Bibliothek. Einzelne echte Bücher dokumentierten verschiedene Dart-Projekte und versinnbildlichten die reiche und vielfältige Erfahrung der Kreativagentur: multisensuale Markeninszenierungen, die nach Inspiration und Entwurfsprozess bereits Wirklichkeit geworden sind.

Zum ersten Mal war Dart auf der diesjährigen EuroShop im Bereich „Shop Fitting & Store Design“ in Halle 12 positioniert. „Als Kreativagentur sehen wir in einer solchen Veränderung die perfekte Gelegenheit, Bestehendes zu reflektieren und neue spannende Möglichkeiten zu entdecken – im Wandel liegt ja der Kern unserer Arbeit.“, so Guido Mamczur, Geschäftsführer der D’art Design Gruppe.

Über Dart und die EuroShop

Als „Schwergewicht“ der Branche mit mehr als 20 Jahren EuroShop-Erfahrung inszeniert die D’art Design Gruppe sich 3-jährlich selbst mit einem Überraschungsmoment. Dabei spielen die Designer auf der führenden internationalen Retail-Fachmesse seit 2008 mit dem Kreativprozess an sich. Zum ersten Mal präsentierte sich die Agentur nach der Neustrukturierung der EuroShop in diesem Jahr im Bereich „Shop Fitting & Store Design“ in Halle 12. Guido Mamczur berichtete im Vortrag „Pop-Up-Stores - Experimentierfeld Retail“ über kurzweilige und attraktive Konzepte im Einzelhandel. Ebenfalls auf der Messe vertreten waren Studenten der Peter Behrens School of Arts unter Leitung von Prof. Rainer Zimmermann mit Gastprofessor Guido Mamczur. Sie präsentierten ihre Arbeiten und Ergebnisse des Kurses „Wrapping Retail Design“.

D’art Design Gruppe

Die D'art Design Gruppe gehört zu den führenden Agenturen für Kommunikation im Raum in Deutschland und ist seit mehr als 25 Jahren ein Experte für multisensuale Markeninszenierung. Ausgezeichnet mit internationalen Design Awards gestaltet die D'art Design Gruppe Marken- und Erlebnisräume für Kunden wie 3M, adidas, Amtico, Britax, C.H. Beck, Electrolux, Gabor, Gräfe und Unzer, Grundig, Kanzan, Lloyd, MFI, Norske Skog, Panasonic, Parador, Philips, Reebok, RWE, Schüco, Turck, Würth und Zaha Hadid.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.