Daedalic Entertainment zum besten deutschen Studio gekürt

(PresseBox) ( Hamburg, )
Besser kann das Jahr für einen Entwickler kaum enden: Daedalic Entertainment wurde am Abend im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises bereits zum zweiten Mal als bestes Studio ausgezeichnet. Das Team von Goodbye Deponia - Daedalic Entertainments aktuellem Titel, kann sich außerdem über die Preise für das beste Adventure, den besten Sound und die beste Story freuen.

"Die erneute Auszeichnung als Bestes Deutsches Studio bestätigt uns, dass sich Daedalic Entertainment auf dem richtigen Weg befindet und sich zu einer festen Größe in der deutschen Games-Branche entwickelt hat.", freut sich Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment, "Mit der Auszeichnung als bestes deutsches Studio werden herausragende Leistungen über das gesamte Portfolio eines Studios geehrt. Für uns steht sie damit am Ende eines äußerst erfolgreichen und geschäftigen Jahres, in dem gleich mehrere große Titel, darunter The Night of the Rabbit, Das Schwarze Auge: Memoria und natürlich Goodbye Deponia veröffentlicht wurden." Als erstes Studio überhaupt erhalten die Hamburger die wohl wichtigste Auszeichnung des Deutschen Entwicklerpreises bereits zum zweiten Mal. Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem auch Yager, Crytek und Blue Byte.

Die Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises werden alljährlich von einer Jury, sowie den Mitgliedern der Akademie des Deutschen Entwicklerpreises gewählt, die sich aus den wichtigsten Branchenvertretern zusammensetzen und damit den Entwicklerpreis zu einem der begehrtesten Awards innerhalb der Branche machen.

Daedalic Entertainment, das in den 6 Jahren seit seiner Gründung bereits mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet wurde, zählt zu den renommiertesten Entwicklern von Adventure-Spielen weltweit und beschäftigt mittlerweile über 100 Angestellte in seinen Hamburger Büros. Ihr aktuellster Titel Goodbye Deponia, der Abschluss der äußerst erfolgreichen Deponia-Trilogie, zählt zu den erfolgreichsten Adventures der letzten Jahre. Mit Blackguards, das derzeit im Early Access auf Steam erhältlich ist, machen sich die Entwickler daran, nun auch das Genre des turn based RPGs zu erschließen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.