CytoTools AG schafft mit Kapitalerhöhung die Voraussetzung zur Umsetzung der Medizinprodukt-Strategie

Darmstadt, (PresseBox) -
Bruttoemissionserlös in Höhe von 1,4 Mio. EUR
Positives Feedback aus dem Markt zu DermaPro® als Medizinprodukt


Die CytoTools AG, eine Technologieholding mit Beteiligungen im Pharma- und Medizinproduktbereich, hat eine Kapitalerhöhung unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals unter Ausschluss des Bezugsrechtes platziert. Die 100.000 neugeschaffenen Aktien wurden von institutionellen Anlegern zu einem Ausgabepreis von 14,00 EUR gezeichnet. Mit den neuen finanziellen Mitteln schafft die Gesellschaft die Grundlage zur Ausweitung der Strategie im Segment Medizinprodukte. Durch diese Kapitalerhöhung hat die CytoTools AG auch ihre finanzielle Basis weiter gestärkt, sie verfügt nun über eine Liquidität von rund 2,7 Mio. Euro und nimmt unverändert kein Fremdkapital in Anspruch.

Über den Emissionserlös sowie weitere begleitende Kapitalmaßnahmen in der Tochtergesellschaft DermaTools Biotech GmbH soll das Potenzial des Wundheilungswirkstoffs DermaPro® auf Medizinprodukte ausgedehnt und damit ein weiterer Markt für die Gesellschaft eröffnet werden. Damit kommt DermaTools ihrem strategischen Ziel näher, ein umfassendes und übergreifendes Wundmanagementsystem für die wichtigen chronischen dermatologischen Probleme anbieten zu können.

Im Rahmen von Gesprächen mit Medizinprodukte-Herstellern, zu denen auch die großen Verbandshersteller gehören, hat die CytoTools AG ein sehr positives Feedback zu DermaPro® als Medizinprodukt erhalten. Mit den Mitteln aus der Barkapitalerhöhung werden jetzt unverzüglich die Arbeiten an einer möglichen CE-Zertifizierung aufgenommen. Der Prozess der Zertifizierung könnte bei einer Zustimmung einer nationalen Zulassungsbehörde bereits im nächsten Jahr abgeschlossen werden.

Die Finanzierung der geplanten neuen klinischen Phase III Studien soll durch die Platzierung der Wandelanleihe komplettiert werden, für welche die Bezugsfrist noch bis zum 5. Mai 2017 läuft. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft über die Möglichkeit, im Rahmen des Genehmigten Kapitals weitere Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts zu emittieren. Hierfür wird dann je nach Marktgegebenheiten ein neuer Platzierungspreis festgelegt.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von CytoTools zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von CytoTools tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. CytoTools ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

CytoTools AG

Die CytoTools AG ist ein deutsches Biotech-Unternehmen, das Ergebnisse aus der zellbiologischen Grundlagenforschung zu Zellwachstum und programmiertem Zelltod in neuartige Therapieformen zur ursächlichen Krankheitsbehandlung und Heilung umsetzt.

Die Firma hat eine stabile und diversifizierte Produktpipeline von ursächlich wirksamen biologischen und chemischen Wirkstoffen aufgebaut. Diese zeigen das Potenzial für neue Behandlungsmöglichkeiten in der Dermatologie, Kardiologie und Angiologie, Urologie und Onkologie. CytoTools ist als Technologieholding - und Beteiligungsunternehmen strukturiert und hält als solches Beteiligungen an den Tochterfirmen DermaTools Biotech GmbH (57%) und CytoPharma GmbH (42%).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.