cyberTALENTS Bodensee

cyberLAGO und die Internationale Bodensee-Hochschule starten Projekt zum Thema Fachkräfte in der Vierländerregion

(PresseBox) ( Bodenseeregion, )
Die Digitalisierung nimmt in allen Branchen immer weiter zu, damit steigt auch der Bedarf an entsprechenden Fachkräften. Doch die Unternehmen in der internationalen Bodenseeregion tun sich schwer, solche Talente zu finden und zu rekrutieren. cyberTALENTS Bodensee möchte deshalb dazu beitragen, dass in der Vierländerregion ausgebildete Talente hier auch ihren Arbeitgeber finden, dass bereits ansässige Fachkräfte bleiben und dass die Bodenseeregion für Fachkräfte, die außerhalb leben und arbeiten, attraktiver wird. Beim Kick-off sollen die aktuellen Herausforderungen der Vierländerregion konkretisiert und Ziele des Projekts definiert werden. Der Workshop wird am 24. November 2020 um 11:00 Uhr online durchgeführt. cyberTALENTS Bodensee ist ein gemeinsames Projekt des cyberLAGO e.V. und der Internationalen Bodensee-Hochschule.

Unternehmer, HR-Experten, Fachkräfte, Studierende, Hochschulvertreter, Wirtschafsförderer, Interessierte können sich beim Kick-off-Workshop einbringen und dadurch die Basis für das Projekt cyberTALENTS Bodensee zu schaffen. „Wir wollen Instrumente entwickeln, um Talenten der Hochschulen in der Vierländerregion Bodensee attraktive Möglichkeiten zu bieten, um ihre Fähigkeiten und Leidenschaften einbringen zu können. Solche Instrumente können nur Hand in Hand von Unternehmen und Hochschulen entworfen werden, damit die Zusammenarbeit noch stärker wird", erklärt Prof. Dr. Markus Rhomberg, Geschäftsführer der Internationalen Bodensee-Hochschule. Kern des Projekts wird eine Arbeitsgruppe sein, deren Aufgabe es ist, innovative Massnahmen zu entwickeln und Rahmenbedingungen zu verbessern. „Wenn qualifizierte Fachkräfte fehlen, schwächt dies die Innovationsfähigkeit einer Region. Deshalb wollen wir Lösungen erarbeiten, von der die internationale Bodenseeregion profitiert“ so Tobias Fauth, Geschäftsführer cyberLAGO e.V. „Und das geht am besten gemeinsam.“

Die Fakten
Was: cyberTALENTS Bodensee: Kick-off-Workshop
Wann: 24. November 2020, 11:00 Uhr – 13:30 Uhr
Wo: online
Anmeldung: die Teilnahme ist nur digital möglich, eine Anmeldung ist erforderlich unter https://cyberlago.net/events/
Veranstalter: cyberLAGO e.V. – digital competence network und Internationale Bodensee-Hochschule.

Die Internationale Bodensee-Hochschule IBH: international, übergreifend und praxisnah

Die IBH fördert und organisiert die Zusammenarbeit der Hochschulen in der Vierländerregion Bodensee. Internationale Spitzenuniversitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen sowie Musik- und Kunsthochschulen kooperieren unter dem Dach der IBH und profitieren dabei von ihren jeweiligen Stärken und Perspektiven. Mit PartnerInnen aus der Praxis arbeiten sie gemeinsam und grenzübergreifend an innovativen Lösungen für die Region. Durch diese intensive Zusammenarbeit werden aus Projekten Partnerschaften. Denn IBH-Hochschulen verstehen ihre unterschiedlichen Zugänge als Stärke, lernen voneinander, und nutzen neue Möglichkeiten des Wissenstransfers. www.bodenseehochschule.org
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.