Trendkongress net economy 2009

Am Freitag, 20. November 2009

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Unter dem Motto "IT-Trends für eine vernetzte Welt" veranstalten das FZI und das CyberForum im Kooperation mit dem Förderverein des FZI und der KMK zum zweiten Mal den Trendkongress mit führenden Wissenschaftlern, innovativen IT-Anbietern und -Anwendern und informieren über die künftigen Anwendungsmöglichkeiten der neuen Trends und Visionen für Unternehmen.

Erfahren Sie mehr im Kongressprogramm mit bekannten Referenten und KeynoteSpeakern wie z. B. Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH, Gregor Hohpe, Google USA oder Herrn Prof. Peter Weibel, Vorstand des ZKM und vielen anderen hochkarätigen Persönlichkeiten rund um die net economy!

Wie schon im vergangenen Jahr haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, unsere diesjährigen CyberChampions kennen zu lernen. Wir werden die Gewinner 2009 hier erstmals öffentlich präsentieren. Wer im Finale steht und welche Geschäftsideen uns in diesem Jahr überzeugt haben, sehen Sie bereits während des Kongresses in der begleitenden Ausstellung. Feiern Sie mit den Gewinnern bei dem anschließenden Get-Together (mit Buffet)! Sie haben auch die Möglichkeit, sich nur für die abendliche CyberChampions-Preisverleihung mit dem anschließenden Networking-Buffet anzumelden.

Das CyberForum ist Partner beim diesjährigen European Satellite Navigation Competition, dem internationalen Wettbewerb für Anwendungsideen der Satellitennavigation. Im Anschluß an die CyberChampions-Preisverleihung wird der beste Beitrag aus Baden-Württemberg gekürt; Laudator ist Ministerialdirigent Günther Leßnerkraus, Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg.

Und noch ein "Bonbon" für Sie:

Am Vortag findet, ebenfalls in der Messe Karlsruhe, die interaktive E-Business-Konferenz E12-Gipfel - Business 2.0 statt. Als Trendkongress-Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, exklusiv das Gala-Dinner am 19.11.09 im ZKM hinzuzubuchen oder zu einem Nachlass von 20% auf den aktuellen Tagespreis am Gipfel teilzunehmen.

Alle Anmeldungen müssen über die Webseite getätigt werden, damit Ihre Daten an der richtigen Stelle erfasst werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.