PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373596 (CXP Group)
  • CXP Group
  • 8 Avenue des Ternes
  • 75017 Paris
  • http://www.cxpgroup.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 232368-0

Keine Erholung für den niederländischen IT-Services Markt in 2010 - Ausgaben sinken weiter

(PresseBox) (München, ) Software- und IT-Services (SITS)-Anbieter hatten in den letzten beiden Jahren in den Niederlanden mit einem starken Rückgang der Nachfrage zu kämpfen. Obwohl sich die Wirtschaft des Landes insgesamt von der Rezession erholt, droht die Volatilität in entscheidenden Segmenten wie dem Government-Sektor das künftige Wachstum zu behindern.

Nach den Research-Ergebnissen des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Pierre Audoin Consultants ist der niederländische Project-Services-Markt (Consulting, Systemintegration und IT-Training) im Jahr 2009 um 11,5 Prozent zurück gegangen, da viele Unternehmen ihre frei verfügbaren IT-Budgets gestrichen haben. Das ist in den Niederlanden, wo Project-Services 2009 etwa 49 Prozent der gesamten IT-Services-Ausgaben ausmachten, besonders problematisch.

Infolgedessen mussten viele der führenden Anbieter im niederländischen IT-Services-Markt einen Umsatzrückgang im zweistelligen Prozentbereich hinnehmen, darunter auch Logica, Atos Origin und Ordina. Viele Project-Services-Anbieter versuchen, ihre Abhängigkeit vom kurzfristigen Consulting- und Systemintegrationsgeschäft zu reduzieren und ihr langfristiges, auf jährlichen Zahlungen basierendes Geschäft aufzubauen.

Angesichts des erneuten – wenn auch langsameren – Rückgangs der Ausgaben für Software und Project-Services in diesem Jahr rechnet PAC nicht mit einer wesentlichen Erholung der Marktkonditionen in 2010. Rajeena Brar, Beraterin bei PAC, erläutert: „Die Anbieter bleiben im Jahr 2010 unter Druck, doch der Markt wird 2011 wieder wachsen, wenn sich die Unternehmen von den Budget-Kürzungen in 2009 und 2010 erholen.”

Der Outsourcing-Markt ist der einzige Bereich des SITS (Software & IT Services)-Marktes in den Niederlanden, der 2009 Wachstum aufwies. PAC verzeichnete in 2009 einen Anstieg von 0,4 Prozent in diesem Segment und erwartet für 2010 eine Beschleunigung bis auf 2,2 Prozent Wachstum. Im Outsourcing-Bereich wird das Outsourcing im Bezug auf Applikationen im Brennpunkt stehen, da die Unternehmen versuchen, die betriebliche Effizienz zu erhöhen, indem sie sich der Last des internen System-Managements durch Auslagerung entledigen.

Zu den wesentlichen Treibern für kurzfristige Investitionen in SITS gehören Postmerger-Integration, Applikationsmodernisierung, Nachhaltigkeit/Green IT, Cloud Computing und Mobilität. Der allmähliche Übergang von der Inhaus-Entwicklung zu Produkten und Dienstleistungen von Dritten wird die SITS-Ausgaben zusätzlich ankurbeln.

Die hier genannten Daten basieren auf dem Report „The Netherlands – Market Report – IT Services“ aus der Research-Reihe „SITSI Countries“ vom 23. August 2010. Weitere Informationen zum SITSI® Research Program erhalten Sie auf unserer Website.

CXP Group

PAC ist weltweit tätig als Marktanalyse- und Strategieberatungsgesellschaft für die Software- und IT-Services-Branche. PAC unterstützt IT-Anbieter, CIOs, Unternehmensberatungen und Investment-Firmen durch Analysen und Beratungsleistungen. Unsere Schwerpunkte liegen dabei für IT-Anbieter in den Bereichen Unternehmenswachstum und planung sowie strategisches und operatives Marketing. IT-Anwendern und Investment-Firmen stehen wir bei Investitionsentscheidungen zur Seite.

Wir stützen uns auf über 30 Jahre Erfahrung in Europa. Zusammen mit unserer Präsenz auf dem US-Markt sowie weiteren globalen Ressourcen aus unserem Partnernetzwerk in Asien-Pazifik, Lateinamerika und Afrika verfügen wir über eine solide Basis, um unseren Kunden rund um den Globus fundiertes Wissen über die lokalen IT-Märkte zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe einer strukturierten Methodik, in deren Rahmen wir jedes Jahr Tausende von Face-to-Face-Interviews sowohl mit Anbietern als auch Anwendern führen und Marktbewegungen zunächst lokal und dann global interpretieren, garantieren wir den maximalen Kundennutzen unserer Analysen.

PAC veröffentlicht eine breite Palette an standardisierten sowie kundenspezifischen Marktstudien, darunter unser erfolgreiches SITSI®-Programm. Daneben bieten wir eine Reihe von Beratungsleistungen zu Strategie- und Planungsfragen. 16 Niederlassungen auf sämtlichen Kontinenten liefern unseren Kunden Einblicke in verschiedenste Märkte und verhelfen ihnen so zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter www.pac-online.de.